ᐅ HERMA Ordneretiketten Test - KI Chat & Preisvergleich
Haftung★★★★★
Wiederablösbarkeit★★★★☆
Druckergebnisse★★★★★
Vielseitigkeit★★★★☆
Qualität★★★★★
Gestaltungsmöglichkeiten★★★★☆
Anwendung★★★★★
Haltbarkeit★★★★☆
Preis-Leistungs-Verhältnis★★★★☆
Umweltfreundlichkeit★★★★☆
4.4

Lade Preisvergleich...

  • Selbstklebende Ordner-Etiketten in kurzer Länge und verschiedenen Breiten und Farben
  • Perfekt zur Beschriftung von DIN-A4-Ordnern
  • Innovative "Free-to-Move(r)"-Beschichtung für sicheren Halt und rückstandsfreies Abziehen
  • Problemlos repositionierbar und mehrfach wieder haftend
  • Wirtschaftlich dank der Möglichkeit, einzelne Etiketten mit der "Single-Print"-Vorlage zu drucken
  • Hochwertiges Etikettenmaterial für sehr gute Druckergebnisse auf allen Laser-, Inkjetdruckern, Kopierern und Multifunktionsgeräten
  • Blickdichtes, chlorfrei gebleichtes Spezialpapier mit lösemittelfreiem Haftkleber
  • Kostenloser Etikettenassistent für die Online-Gestaltung der Etiketten

Produktbeschreibung

Die selbstklebenden HERMA Ordneretiketten sind die perfekte Lösung zur Beschriftung von DIN-A4-Ordnern. Sie sind in kurzer Länge und verschiedenen Breiten sowie Farben erhältlich. Dank der innovativen "Free-to-Move(r)"-Beschichtung haften die HERMA Movables Etiketten sicher auf den Ordnern und lassen sich dennoch rückstandsfrei wieder abziehen, ohne den Ordner zu beschädigen. Sie sind problemlos repositionierbar und mehrfach wieder haftend, was besonders wirtschaftlich ist. Mit der "Single-Print"-Vorlage können sogar einzelne Etiketten gedruckt werden. Das hochwertige Etikettenmaterial gewährleistet zudem sehr gute Druckergebnisse auf allen Laser-, Inkjetdruckern, Kopierern und Multifunktionsgeräten. Die Etiketten bestehen aus blickdichtem, chlorfrei gebleichtem Spezialpapier mit lösemittelfreiem Haftkleber. Zusätzlich bietet HERMA einen kostenlosen Etikettenassistenten an, mit dem die Etiketten online gestaltet werden können.

Testergebnisse

Einfache Handhabung und sichere Haftung

Die HERMA Ordneretiketten überzeugen durch ihre einfache Handhabung und sichere Haftung. Das Anbringen der Etiketten auf den Ordnern gelingt mühelos und sie halten zuverlässig, ohne sich ungewollt zu lösen. Durch die "Free-to-Move(r)"-Beschichtung lassen sich die Etiketten auch nach dem Anbringen noch problemlos positionieren und korrigieren. Dies ist besonders praktisch, wenn man beim Aufkleben nicht direkt den perfekten Platz gefunden hat. Durch die repositionierbare Haftung sind die Etiketten auch für häufig genutzte Ordner bestens geeignet. Sie lassen sich problemlos wieder abziehen, ohne Rückstände zu hinterlassen oder den Ordner zu beschädigen.

Vielseitige Anwendungsmöglichkeiten

Die HERMA Ordneretiketten eignen sich nicht nur für die Beschriftung von DIN-A4-Ordnern, sondern können auch für andere Zwecke verwendet werden. Dank des hochwertigen Etikettenmaterials und der guten Druckergebnisse können sie auch auf anderen Unterlagen, wie zum Beispiel Mappen oder Aktenordnern, eingesetzt werden. Die Etiketten sind mit allen gängigen Laser- und Inkjetdruckern, Kopierern und Multifunktionsgeräten kompatibel. Dadurch sind sie äußerst vielseitig einsetzbar und bieten eine große Flexibilität bei der Etikettierung verschiedener Dokumente.

Wirtschaftlich und umweltfreundlich

Die HERMA Ordneretiketten sind nicht nur praktisch, sondern auch wirtschaftlich. Durch die Möglichkeit, einzelne Etiketten zu drucken, wird kein Etikettenmaterial verschwendet. Man kann genau die Anzahl an Etiketten drucken, die man benötigt, ohne überschüssige Etiketten wegwerfen zu müssen. Dies spart nicht nur Kosten, sondern schont auch die Umwelt. Zudem besteht das Etikettenmaterial aus blickdichtem, chlorfrei gebleichtem Spezialpapier mit lösemittelfreiem Haftkleber. Dadurch sind die Etiketten umweltfreundlich und können bedenkenlos verwendet werden.

Vorteile

Einfache Handhabung:
  • Problemloses Anbringen und Positionieren der Etiketten
  • Repositionierbare Haftung ermöglicht Korrekturen
Vielseitige Anwendung:
  • Kompatibel mit allen gängigen Druckern und Kopierern
  • Nicht nur für Ordner, sondern auch für andere Unterlagen geeignet

Nachteile

Keine individuellen Farben:
  • Nur in vorgegebenen Farben erhältlich
Etikettenassistent:
  • Online-Gestaltung der Etiketten kann gewöhnungsbedürftig sein

Fazit

Die HERMA Ordneretiketten 10165 weiß überzeugen durch ihre einfache Handhabung, sichere Haftung und vielseitige Anwendungsmöglichkeiten. Das hochwertige Etikettenmaterial gewährleistet zudem sehr gute Druckergebnisse auf allen gängigen Druckern und Kopierern. Durch die repositionierbare Haftung sind die Etiketten besonders flexibel und wirtschaftlich. Die Möglichkeit, einzelne Etiketten zu drucken, spart Kosten und schont die Umwelt. Lediglich die begrenzte Auswahl an Farben und die gewöhnungsbedürftige Online-Gestaltung der Etiketten könnten als kleine Nachteile betrachtet werden. Insgesamt sind die HERMA Ordneretiketten eine empfehlenswerte Lösung zur einfachen und professionellen Beschriftung von Ordnern und anderen Unterlagen.

KI-Chat

Recommendation Engine: Personalisierte Empfehlungen

(Ordneretiketten, Adressetiketten, CD/DVD-Etiketten)
(HERMA, Avery, Dymo)
(weiß, bunt, transparent)
(Laserdrucker, Tintenstrahldrucker)
(klein, mittel, groß)
(repositionierbar, wetterfest, wieder ablösbar)
(ja, nein)

Die perfekte Beschriftung mit HERMA Ordneretiketten

Eine einfache Schritt-für-Schritt-Anleitung, um Ihre Ordner mit HERMA Ordneretiketten ordnungsgemäß zu beschriften und so Ihre Ablage zu optimieren.

Ordner auswählen und Etiketten vorbereiten

Wählen Sie den Ordner aus, den Sie beschriften möchten. Stellen Sie sicher, dass die Oberfläche sauber und glatt ist. Ziehen Sie ein HERMA Ordneretikett ab und bereiten Sie es für den Druck vor.

Etikett bedrucken

Legen Sie das Etikett in Ihren Drucker ein. Verwenden Sie die 'Single-Print'-Vorlage, um ein einzelnes Etikett zu drucken. Stellen Sie sicher, dass der Druck klar und gut sichtbar ist.

Etikett anbringen

Kleben Sie das Etikett auf den gewünschten Bereich des Ordners. Dank der 'Free-to-Move'-Beschichtung können Sie das Etikett nach Bedarf positionieren und korrigieren, ohne den Ordner zu beschädigen.

Drucker

Ein Drucker ist erforderlich, um die Etiketten zu bedrucken. Die Etiketten sind kompatibel mit allen gängigen Laser-, Inkjetdruckern, Kopierern und Multifunktionsgeräten.

HERMA Ordneretiketten

Selbstklebende HERMA Ordneretiketten zur Beschriftung von DIN-A4-Ordnern. Sie sind in verschiedenen Farben erhältlich und dank der speziellen Beschichtung problemlos repositionierbar und mehrfach wieder haftend. Sie lassen sich rückstandsfrei abziehen und beschädigen den Ordner nicht.


Alle Produkte ansehen