Farbintensität★★★★☆
Beschriftungsmöglichkeiten★★★★★
Selbstklebend★★★★★
Einfache Anwendung★★★★★
Übersichtliche Organisation★★★★★
Blickdicht★★★★☆
Störungsfreier Durchlauf★★★★☆
Geeignet für verschiedene Drucker★★★★★
Anzahl der Etiketten pro Pack★★★★☆
Langlebigkeit★★★★★
★★★★☆
Sehr Gut
4.6

Lade Preisvergleich...

Lade Preisvergleich...

KI-Chat

Recommendation Engine: Personalisierte Empfehlungen

(grün, rot, blau)
(25, 50, 100)
(Ja, Nein)
(Ja, Nein)
(Ja, Nein)

Ordner effizient mit LEITZ Ordneretiketten beschriften

Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie Ihre Ordner mithilfe der LEITZ Ordneretiketten und dem Leitz Easyprint Programm übersichtlich beschriften können.

Easyprint Programm herunterladen

Zunächst benötigen Sie das Leitz Easyprint Programm, um die Etiketten zu beschriften. Laden Sie es von der Leitz-Website herunter und installieren Sie es auf Ihrem Computer.

Etiketten designen

Öffnen Sie das Leitz Easyprint Programm. Hier können Sie Ihre Etiketten gestalten und beschriften. Nutzen Sie die hohe Farbintensität der Etiketten für eine gute Sichtbarkeit.

Etiketten drucken und anbringen

Nachdem Sie Ihre Etiketten gestaltet haben, drucken Sie diese mit Ihrem Kopierer, Inkjet- oder Laserdrucker aus und kleben sie auf Ihre Ordner. Dank der blickdichten Eigenschaft der Etiketten scheinen alte Beschriftungen nicht durch.

Kopierer, Inkjet- oder Laserdrucker und PC

Zum Drucken der Etiketten benötigen Sie einen Kopierer, Inkjet- oder Laserdrucker und einen PC, auf dem das Leitz Easyprint Programm installiert ist.

75 LEITZ Ordneretiketten 1687-55 grün

In einem Pack erhalten Sie insgesamt 75 der praktischen PC-beschriftbaren Ordneretiketten von Leitz.


Alle Produkte ansehen