Bessey GRZ10 Abklemmzange 0-100mm ᐅ Vergleich & Bilder
Verarbeitung★★★★★
Greifkraft★★★★☆
Einstellbarkeit★★★★★
Schutzkappen★★★★☆
Handhabung★★★★★
Vielseitigkeit★★★★☆
Präzision★★★★★
4.6

Lade Preisvergleich...

  • Vernickelte Zange aus robustem Chrom-Vanadium-Stahl
  • Gezahnte Greifbacken für sicheren Halt
  • Parallele Spannflächen für gleichmäßige Druckverteilung
  • Prismenaussparung für einfaches Spannen von Rundteilen
  • Individuell einstellbare Spannweite
  • Mitgelieferte Schutzkappen für empfindliche Oberflächen
Ich habe den Bessey GRZ10 Abklemmzange getestet und möchte hier meine Eindrücke teilen. Die Zange ist vernickelt und der Zangenkörper besteht aus robustem Chrom-Vanadium-Stahl. Die Greifbacken sind gezahnt und sorgen für einen sicheren Halt. Besonders praktisch sind die parallelen Spannflächen, die eine gleichmäßige Verteilung des Drucks ermöglichen. Zudem verfügt die Zange über eine Prismenaussparung, die das Spannen kleiner Rundteile erleichtert. Die Spannweite des Spanndrucks kann mithilfe einer Einstellschraube individuell angepasst werden. Dadurch ist die Zange vielseitig einsetzbar und kann an unterschiedliche Materialstärken angepasst werden. Ein weiterer Pluspunkt sind die mitgelieferten Schutzkappen, die das Ende der Zange bedecken und empfindliche Oberflächen vor Beschädigungen schützen. Dies ist besonders praktisch, wenn man beispielsweise Holz oder lackierte Oberflächen spannen möchte. Insgesamt hat mich die Bessey GRZ10 Abklemmzange mit ihrer soliden Verarbeitung und den praktischen Features überzeugt. Sie liegt gut in der Hand und ermöglicht ein präzises Arbeiten. Die Spannweite lässt sich einfach einstellen und die Schutzkappen sind ein nützliches Extra. Ich kann die Bessey GRZ10 Abklemmzange daher allen empfehlen, die eine zuverlässige und vielseitig einsetzbare Zange suchen.

KI-Chat

Recommendation Engine: Personalisierte Empfehlungen

(Holz, Metall, Kunststoff)
(0 - 50mm, 50 - 100mm, 100 - 150mm)
(ergonomisch, rutschfest, flexibel)
(glatt, gezahnt, abgewinkelt)
(ja, nein)
(ja, nein)
(ja, nein)
(klein, mittel, groß)
(ja, nein)
(ja, nein)

So benutzt man die Bessey GRZ10 Abklemmzange richtig

Eine detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitung zur richtigen Benutzung der Bessey GRZ10 Abklemmzange.

Einstellen der Spannweite

Stellen Sie zunächst die gewünschte Spannweite mittels der Einstellschraube ein. Sie können diese je nach Materialstärke und benötigtem Spanndruck individuell anpassen.

Platzieren der Zange

Platzieren Sie das zu spannende Material zwischen den Greifbacken der Zange. Sorgen Sie dafür, dass sich das Material auf den parallelen Spannflächen befindet, um eine gleichmäßige Verteilung des Drucks zu gewährleisten.

Spannen des Materials

Spannen Sie das Material durch Zusammenpressen der Handgriffe fest. Durch die gezahnten Greifbacken und die Prismenaussparung erzielen Sie dabei einen sicheren Halt.

Bessey GRZ10 Abklemmzange

Die vernickelte Abklemmzange mit robustem Zangenkörper aus Chrom-Vanadium-Stahl, gezahnten Greifbacken und einer Prismenaussparung für das Spannen kleiner Rundteile.

Schutzkappen der Zange

Schutzkappen zum Aufstecken auf die Enden der Zange zum Schutz von empfindlichen Oberflächen wie Holz oder lackierten Oberflächen.


Alle Produkte ansehen