ᐅ Bulls Wild Ronin 29: Testbericht & Preisvergleich I❶I
Rahmenqualität★★★★★
Bremsleistung★★★★☆
Schaltung★★★★☆
Komfort★★★★☆
Gewicht★★★★☆
Design★★★★★
Preis-Leistungs-Verhältnis★★★★☆
4.3

Lade Preisvergleich...

  • EAN: 4063518296170
  • Eigenschaften: Unisex, Standard, Mountainbike
  • Rahmengröße: 48 cm
  • Radgröße: 29 Zoll
  • Rahmenform: Diamant
  • Farbe: Light Emerald / Emerald Green
  • Rahmen: Carbon Fibre Monocoque, Internal Cable Routing, Thru Axle
  • Gabel: Rockshox 35 Silver TK
  • Steuersatz: Acros AZX-582 ZS44/28,6/OD50/BL135° - ZS56/40/OD63 310.02.582R1, M, L, XL Acros 310.02.503R4M ZS44/
  • Dämpfer: Rockshox Deluxe Select+ RL
  • Bremsen: Shimano BR-MT420/410 Hydraulische Scheibenbremse, 203/203 mm
  • Gänge: 12-Gang Kettenschaltung
  • Schaltwerk: Shimano Deore RD-M6100 Shadow+
  • Schalthebel: Shimano Deore SL-M6100, Rapidfire+, I-Spec-EV
  • Kurbelgarnitur: Shimano FC-MT511 32T
  • Bereifung: Schwalbe Nobby Nic Perf, Folding, 62-622
  • Naben: Shimano HB-MT400-B Center Lock / Shimano FH-MT410-B Center Lock
  • Felgen: Rodi Tryp 30, Tubeless Ready
  • Lenker: Race Face Chester

Bulls Wild Ronin 29: Eine gründliche Analyse

Das Bulls Wild Ronin 29 ist ein beeindruckendes Mountainbike, das sowohl in Bezug auf hochwertige Komponenten als auch in Bezug auf eine solide Konstruktion beeindruckt. Sein Rahmen besteht aus Carbon Fibre Monocoque. Diese Eigenschaft, zusammen mit der internen Kabelführung und der Steckachse, sorgt für hohe Stabilität und Kontrolle.

Die Rockshox 35 Silver TK-Gabel des Fahrrads garantiert eine komfortable Federung und ein reaktives Fahrverhalten. Es kommt mit den Shimano BR-MT420/410 hydraulischen Scheibenbremsen, die einen Scheibendurchmesser von 203/203 mm haben. Diese Scheibenbremsen bieten in jeder Situation eine zuverlässige Bremsleistung.

Bulls Wild Ronin 29 verfügt auch über ein 12-Gang-Kettenschaltungssystem, das zusammen mit dem Shimano Deore RD-M6100 Shadow+ Schaltwerk genau und geschmeidig funktioniert. Die Schwalbe Nobby Nic Perf-Bereifung bietet guten Grip und Traktion auf verschiedenen Untergründen. Dies ist mit den Shimano HB-MT400-B und FH-MT410-B Center Lock Naben und den Rodi Tryp 30 Felgen kombiniert, die dem Bike eine solide Grundlage verleihen.

Darüber hinaus helfen der Race Face Chester Lenker und der Race Face Ride Vorbau dem Fahrer, eine gute Kontrolle zu behalten und eine bequeme Fahrposition zu beibehalten. Der Selle Royal Vivo Sattel erhöht den Komfort, besonders auf langen Fahrten. Mit der Limotec Alpha 1 Sattelstütze lässt sich die Sitzhöhe individuell anpassen.

Das Bulls Wild Ronin 29 ein leistungsstarkes Mountainbike mit hochwertigen Komponenten, das sowohl für erfahrene Mountainbiker als auch für Anfänger geeignet ist. Seine Balance zwischen Komfort und Performance ermöglicht den Fahrern ist ein angenehmes Fahrerlebnis auf verschiedenen Terrains.

Vorteile und Nachteile
Vorteile
  • Stabiles und kontrolliertes Fahrverhalten durch Carbon Fibre Monocoque Rahmen und interne Kabelführung.
  • Zuverlässige Bremsleistung durch Shimano BR-MT420/410 hydraulische Scheibenbremsen.
  • Präzise und geschmeidige Gangwechsel dank 12-Gang-Kettenschaltungssystem und Shimano Deore RD-M6100 Shadow+ Schaltwerk.
  • Guter Halt auf verschiedenen Untergründen mit Schwalbe Nobby Nic Perf-Bereifung.
  • Bequemes und anpassbares Fahren durch Race-Face-Lenker, Race-Face-Vorbau und Selle Royal Vivo Sattel.
Nachteile
  • Pedale sind nicht im Lieferumfang enthalten.

Obwohl das Bulls Wild Ronin 29 ein beeindruckendes Bike zu sein scheint, ist es wichtig zu beachten, dass die Pedale nicht im Lieferumfang enthalten sind. Daher sollten Käufer dies berücksichtigen und möglicherweise zusätzliche Kosten für den Kauf von Pedalen einplanen.

Fazit

Das Bulls Wild Ronin 29 ist ein beeindruckendes Mountainbike mit hochwertigen Komponenten und einer robusten Konstruktion. Es bietet eine gute Balance zwischen Komfort und Leistung und ist sowohl für erfahrene Mountainbiker als auch für Radneulinge bestens geeignet. Mit zuverlässigen Bremsen, einer präzisen Schaltung und einem stabilen Rahmen stellt es einen zuverlässigen Begleiter für Offroad-Abenteuer dar. Trotz des kleinen Nachteils, dass die Pedale nicht im Lieferumfang enthalten sind, ist das Bulls Wild Ronin 29 eine empfehlungswerte Wahl für alle, die nach einem leistungsstarken Mountainbike suchen.

KI-Chat

Recommendation Engine: Personalisierte Empfehlungen

(Carbon, Aluminium)
(Bulls, Trek, Specialized)
(29 Zoll, 27, 5 Zoll)
(Hardtail, Fully)
(Kettenschaltung, Nabenschaltung)
(Scheibenbremse, Felgenbremse)
(Flach, Klickpedale)
(schwarz, weiß, blau)
(Schutzblech, Gepäckträger)

Das richtige Mountainbike einstellen: Bulls Wild Ronin 29

Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, um Ihr neues Bulls Wild Ronin 29 Mountainbike optimal einzustellen und vorzubereiten.

Lenker und Vorbau einstellen

Passt den Race Face Chester Lenker und den Race Face Ride Vorbau nach Ihren Vorlieben an. Eine gute Kontrolle und eine bequeme Fahrposition sind entscheidend.

Gangwechselsystem prüfen

Stellen Sie sicher, dass das 12-Gang-Kettenschaltungssystem und das Shimano Deore RD-M6100 Shadow+ Schaltwerk genau und geschmeidig funktionieren. Falls erforderlich, nehmen Sie eine entsprechende Feineinstellung vor.

Sattelhöhe anpassen

Verwenden Sie die Limotec Alpha 1 Sattelstütze, um die Sitzhöhe individuell an Ihre Größe und Beinlänge anzupassen. Der Selle Royal Vivo Sattel sollte optimalen Komfort bieten, besonders auf langen Fahrten.

Sechskantschlüssel

Ein Sechskantschlüssel ist erforderlich, um die Einstellungen für den Lenker, den Vorbau und die Sattelstütze vorzunehmen.

Pedale

Da die Pedale nicht im Lieferumfang enthalten sind, stellen Sie sicher, dass Sie ein passendes Paar zur Verfügung haben. Die Installation ist in der Regel einfach und kann mit einem einfachen Schraubenschlüssel durchgeführt werden.


Alle Produkte ansehen