Langlebigkeit★★★★★
Benutzerfreundlichkeit★★★★☆
Verbindungssicherheit★★★★☆
Transportkomfort★★★★★
★★★★☆
Sehr Gut
4.5

Lade Preisvergleich...

Lade Preisvergleich...

Nachfüllen der CEE Stromverteiler von Schwabe

Diese Anleitung erklärt die korrekte Vorgehensweise, um den CEE Stromverteiler von Schwabe Industries GmbH nachzufüllen. Der Stromverteiler, auch bekannt als Mennekes Steckdosensystem, ermöglicht es, mehrere Geräte an eine einzige Steckdose anzuschließen.

Vorbereitung des Stromverteilers

Zuerst ist es wichtig, den Stromverteiler von der Steckdose zu trennen. Entfernen Sie gegebenenfalls die bereits vorhandene Tinte aus den Füllkammern.

Nachfüllen der Füllkammern

Schütteln Sie die Nachfüllflaschen vorsichtig, um die Tinte gleichmäßig zu verteilen. Entfernen Sie die Schutzkappen von den Füllöffnungen und setzen Sie die Flaschen dann in die Kammer ein.

Inbetriebnahme des Stromverteilers

Schließen Sie den Stromverteiler an eine geeignete Stromquelle an. Überprüfen Sie alle Anschlüsse auf Dichtigkeit und Funktionstüchtigkeit, bevor Sie den Stromverteiler dauerhaft in Betrieb nehmen.

Benötigte Werkzeuge und Zubehör

Keine speziellen Werkzeuge erforderlich.

Wichtiges Zubehör

Stellen Sie sicher, dass die Schutzkappen und die Nachfüllflaschen vorhanden sind. Diese sind für die sichere Aufbewahrung der Tinte während des Transports und der Lagerung unerlässlich.

KI-Chat

Recommendation Engine: Personalisierte Empfehlungen

(Pixma G550, Pixma G650)
(Standard, Hochauflösend, Fotodruck)
(Gelegentlich, Regelmäßig, Sehr häufig)
(Schnelltrocknend, Wasserfest, UV-beständig)

Alle Produkte ansehen