Druckqualität★★★★★
Kostenersparnis★★★★☆
Vielseitigkeit★★★★★
Seitenreichweite★★★★☆
Spezielle Druckanforderungen★★★☆☆
Verfügbarkeit im Einzelhandel★★★☆☆
★★★★☆
GUT
4.0

Lade Preisvergleich...

Lade Preisvergleich...

Einrichten der Edding Tintenpatronen

Bereiten Sie Ihren Drucker von Edding optimal vor, um die beste Qualität bei Ihren Drucken zu gewährleisten.

Vorbereitung des Druckers

Entfernen Sie sämtliche Transportsicherungen und Schutzmaterialien von Ihrem Drucker. Öffnen Sie anschließend die Frontklappe und installieren Sie die Tintenpatronen, indem Sie sie vorsichtig bis zum Einrasten in die vorgesehenen Fächer schieben.

Anschließen und Einschalten

Verbinden Sie den Drucker mittels des mitgelieferten Netzkabels mit einer Steckdose. Nutzen Sie entweder ein Ethernet-Kabel, um den Drucker mit Ihrem Netzwerk zu verbinden, oder richten Sie die WLAN-Funktion für eine kabellose Verbindung ein. Schalten Sie den Drucker dann ein und folgen Sie den Anweisungen auf dem Touchscreen, um das Gerät zu konfigurieren.

Installation der Druckertreiber

Installieren Sie die Treiber und die mitgelieferte Software auf Ihrem Computer oder ein mobiles Endgerät. Befolgen Sie dafür die Schritte, die im Handbuch oder auf der Edding Website beschrieben werden. Anschließend können Sie Testseiten drucken, um zu überprüfen, ob die Einrichtung erfolgreich war.

Ethernet-Kabel oder WLAN-fähiges Gerät

Ein Ethernet-Kabel wird benötigt, um eine Verbindung zur Netzwerkumgebung herzustellen. Für mobile Geräte muss die WLAN-Funktion eingeschaltet sein.

Tintenpatronen

Die ersten Tintenpatronen sind bereits im Lieferumfang enthalten. Beachten Sie jedoch, dass diese eine geringere Seitenreichweite als die maximal erhältlichen Patronen aufweisen.

KI-Chat

Recommendation Engine: Personalisierte Empfehlungen

(Tintenstrahldrucker, Laserdrucker)
(Standard, Hochauflösend, Fotodruck)
(Textdokumente, Fotos, Grafiken)
(Standard, Hoch, Sehr hoch)

Alle Produkte ansehen