Lade Preisvergleich...

Lade Preisvergleich...

Verwendung des Einhell CC-BC 10 E Batterie-Ladegeräts

Dieses Handbuch erklärt die Nutzungsmöglichkeiten des Einhell CC-BC 10 E Batterie-Ladegeräts. Das Gerät, eine vollisolierte Stahlblechkonstruktion mit einem roten und einem schwarzen Polzange, dient zum Aufladen von 12 V Batterien und ist besonders für selten genutzte Batterien geeignet.

Vorbereitung des Ladegeräts

Überprüfen Sie zuerst, ob das Ladegerät, das Netzkabel und die Polzangen vollständig sind. Diese Artikel sind für das Aufladen erforderlich.

Anschließen der Batterie

Verbinden Sie die zu ladende Batterie mittels der Polzangen mit dem Ladegerät. Achten Sie darauf, dass die Zangen festen Kontakt mit den Batteriepolen haben.

Einstellen des Ladegeräts

Schalten Sie das Ladegerät ein und stellen Sie die Ladespannung entsprechend der Batteriegröße ein: 14,1 Volt für 5-200 Ah Batterien.

Initiierung des Ladevorgangs

Nachdem das Ladegerät die Batterie erkannt hat, beginnt der Ladevorgang automatisch. Die dauer des Ladevorgangs hängt von der Kapazität der Batterie ab. Sobald der Ladevorgang abgeschlossen ist, schaltet sich das Ladegerät automatisch ab und die Batterie ist bereit für die Verwendung.

Benötigte Werkzeuge und Zubehör

Keine speziellen Werkzeuge erforderlich.

Wichtiges Zubehör

Stellen Sie sicher, dass das Netzkabel und die Polzangen vorhanden sind. Diese Artikel sind für den Ladevorgang unerlässlich.

KI-Chat

Recommendation Engine: Personalisierte Empfehlungen

(Überladungsschutz, Kurzschlussschutz, Verpolungsschutz)
(Stahlblech, Kunststoff)
(Amperemeter, Tragegriff, Erhaltungsladung)

Alle Produkte ansehen