Ausstattung★★★★★
Stabilität★★★★★
Balance★★★★☆
Sicherheit★★★★☆
Packmaß★★★★★
Qualität★★★★★
Extras★★★★★
★★★★☆
Sehr Gut
4.7

Lade Preisvergleich...

Lade Preisvergleich...

KI-Chat

Recommendation Engine: Personalisierte Empfehlungen

FitEngine SUP Aufblasen und Zusammenbau

Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Aufblasen und Zusammenbau deines FitEngine SUP Allrounder/Racer/Junior 8' - 12'' Sets für ein optimales Paddelerlebnis.

Vorbereiten

Lege das FitEngine SUP Board auf einer ebenen und sauberen Oberfläche aus und entferne die Verschlusskappe des Ventils.

Pumpe anschließen

Verbinde die Hand-Luftpumpe mit dem Ventil des SUP Boards. Achte darauf, dass die Verbindung fest und luftdicht ist.

Aufblasen

Pumpe das Board mit der Hand-Luftpumpe auf. Achte darauf, dass du den empfohlenen PSI-Bereich laut Bedienungsanleitung einhältst, um Schäden am Board zu vermeiden.

Finnen anbringen

Bringe die Mittelfinne und die zwei Seitenfinnen an der Unterseite des Boards an. Das sorgt für eine optimale Balance und leichtes Steuern.

Sicherheitsausrüstung anlegen

Leg die Sicherheitsschlaufe um dein Bein, befestige die Schwimmboje und verstau deine Utensilien im Drybag, um für maximalen Komfort und Sicherheit auf dem Wasser zu sorgen.

Hand-Luftpumpe

Verwenden Sie die im Set enthaltene Hand-Luftpumpe, um das FitEngine SUP Board aufzublasen.

FitEngine SUP Allrounder/Racer/Junior 8' - 12'' Set

Das Set beinhaltet das Board, die Finnen, die Hand-Luftpumpe, die Sicherheitsschlaufe, die Schwimmboje und den Drybag für ein optimales Paddelerlebnis.


Alle Produkte ansehen