Material★★★★☆
Farbauswahl★★★☆☆
Gewicht★★★★★
Anwendungsbereich★★★★☆
Maße★★★☆☆
Bedienbarkeit★★☆☆☆
Frostsicherheit★★★★★
Garantie★★★★★
Lieferumfang★★★★☆
★★★☆☆
GUT
3.9

Lade Preisvergleich...

Lade Preisvergleich...

Einrichtung der GARDENA Reinigungsbrause »Comfort«

Diese Anleitung führt Sie durch die korrekte Einrichtung Ihrer neuen GARDENA Reinigungsbrause »Comfort

Vorbereitung der Montage

Zuerst ist es wichtig, die Wasserzufuhr zur Reinigungsbrause, an die das alte Gerät angeschlossen war, zu unterbrechen. Entfernen Sie dann die Befestigungselemente und nehmen Sie die Brause ab.

Anbringen der neuen Brause

Halten Sie die neue Brause an die vorgesehene Stelle, achten Sie darauf, dass sie gerade und fest sitzt. Schließen Sie dann die Wasserzufuhr an der neuen Brause an.

Inbetriebnahme

Öffnen Sie die Wasserzufuhr und testen Sie die neue Brause. Die Temperatur und der Wasserdruck sollten nun wie gewünscht sein, und die Brause keine Lecks aufweisen.

Benötigte Werkzeuge und Zubehör

Keine speziellen Werkzeuge erforderlich.

Wichtiges Zubehör

Stellen Sie sicher, dass der Wandanschluss fest und dicht ist. Ein Brauseschlauch wird benötigt, um die Verbindung zur Wasserleitung herzustellen.

KI-Chat

Recommendation Engine: Personalisierte Empfehlungen

(Gartenbewässerung, Autowäsche, Terrassenreinigung)
(Frostsicherheit, Ergonomisches Design, Einstellbarer Wasserstrahl)
(Kunststoff, Metall)
(Orange, Anthrazit, Grün)
(Wasserstopp, Multifunktionale Sprühdüsen, Einhandbedienung)
(GARDENA, Kärcher, Hozelock)

Alle Produkte ansehen