Lade Preisvergleich...

Lade Preisvergleich...

Verwendung des Gedore D 30 17 6231210 Steckschlüsseinsatzes

Dieser Leitfaden bietet eine umfassende Anleitung zur optimalen Nutzung Ihres neuen Gedore D 30 17 6231210 Steckschlüsseinsatzes. Der Einsatz eines solchen Werkzeugs ist besonders für die Montage und Demontage von Maschinen und Fahrzeugen geeignet, da die konische Form eine exzellente Kraftübertragung ermöglicht.

Vorbereitung des Einsatzes

Stellen Sie sicher, dass der Steckschlüsseinsatz, eine passende Ratsche und eventuell erforderliches Zubehör vorhanden sind. Überprüfen Sie alle Teile auf Beschädigungen, bevor Sie mit der Arbeit beginnen.

Anbringen des Steckschlüsseinsatzes

Tragen Sie den Steckschlüsseinsatz auf, achten Sie darauf, dass die Rändelung des Einsatzes festen Halt gewährleistet ist. Bei einer Vierkantratsche, drehen Sie den Einsatz, bis die gewünschte Position erreicht ist.

Befestigung des Einsatzes

Sobald der Einsatz die richtige Position eingenommen hat, fixieren Sie ihn, indem Sie die Schraube am Ende des Aufnahmehals festziehen.

Inbetriebnahme

Schließen Sie den Steckschlüsseinsatz an eine geeignete Stromquelle an. Überprüfen Sie alle Verbindungen auf Dichtigkeit und Funktionstüchtigkeit, bevor Sie das Gerät dauerhaft in Betrieb nehmen.

Benötigte Werkzeuge und Zubehör

Gedore D 30 17 6231210 Steckschlüsseinsatz Ratsche (3/8 Zoll) Eventuell erforderliches Zubehör je nach Montageort.

Wichtiges Zubehör

Stellen Sie sicher, dass der Steckschlüsseinsatz, eine passende Ratsche und eventuell erforderliches weiteres Zubehör vorhanden sind.

KI-Chat

Recommendation Engine: Personalisierte Empfehlungen

(1/4 Zoll, 3/8 Zoll, 1/2 Zoll)
(Chrom-Vanadium-Stahl, Edelstahl, Werkzeugstahl)
(10 mm, 17 mm, 19 mm)
(20 mm, 30 mm, 40 mm)
(6-Kant, 12-Kant, Torx)
(DIN 3124, ISO 2725-1, keine bestimmte)

Alle Produkte ansehen