Genauigkeit★★★★★
Vielseitigkeit★★★★★
Bedienung★★★★☆
Kalibrierung★★★★★
Gehäuse★★★★☆
Anzeige★★★★☆
Zählfunktion★★★★☆
Tarafunktion★★★★★
Ladevorgang★★★☆☆
Bluetooth-Adapter★★☆☆☆
★★★★☆
GUT
4.1

Lade Preisvergleich...

Lade Preisvergleich...

KI-Chat

Recommendation Engine: Personalisierte Empfehlungen

G&G Feinwaage: Erste Schritte und Kalibrierung

Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Inbetriebnahme und Kalibrierung der G&G Feinwaage für präzise Ergebnisse bei der Verwendung in Labor und Industrie.

Schritt 1: Aufstellen der Waage

Stelle die Waage auf eine flache, stabile und vibrationsfreie Oberfläche, um eine genaue Messung zu gewährleisten. Achte darauf, dass die Waage in einer sauberen Umgebung aufgestellt wird, um äußeren Einflüssen entgegenzuwirken.

Schritt 2: Anschließen der Stromversorgung

Schließe die Waage an eine geeignete Stromquelle an oder lege die benötigten Batterien ein. Beachte, dass die Batterien zum Laden aus der Waage entnommen werden müssen.

Schritt 3: Kalibrierung der Waage

Führe den automatischen Kalibriervorgang der Waage durch, um sicherzustellen, dass die Messungen präzise und genau sind. Stelle dazu ein geeignetes Kalibriergewicht auf die Waage und aktiviere die Kalibrierfunktion im Menü der Waage.

Kalibriergewicht

Ein Kalibriergewicht ist erforderlich, um die Genauigkeit der Waage zu überprüfen und die automatische Kalibrierung durchzuführen. Wähle ein Gewicht, das in der Nähe des gewünschten Messbereichs liegt.

Stromversorgung

Stelle sicher, dass eine geeignete Stromquelle oder Batterien für die G&G Feinwaage verfügbar sind. Beachte, dass ein RS232 Bluetooth-Adapter nicht im Lieferumfang enthalten ist, falls dies für deine Anwendung erforderlich ist.


Alle Produkte ansehen