Anwendungsbereich★★★★★
Qualität★★★★☆
Farbauswahl★★★☆☆
Tonqualität★★★★★
Kosteneffektivität★★★★☆
Flexibilität★★★★☆
★★★★☆
GUT
4.2

Lade Preisvergleich...

Lade Preisvergleich...

Verwendung der Hama Cinekett S 8 Klebefolie

Diese Anleitung erklärt die Nutzungsmöglichkeiten der Hama Cinekett S 8 Klebefolie für Super 8 Filme. Die Folie ermöglicht es, vier Bilder zu einem Film zusammenzufügen, die dann in einem Super 8 Projektor abgespielt werden können.

Vorbereitung der Filmrolle

Zuerst sollten die vier Bilder ausgewählt werden, die in die Klebefolie eingesetzt werden sollen. Beachten Sie dabei, dass die Bilder die gleiche Größe haben müssen.

Einsatz der Klebefolie

Legen Sie die erste Bild in die Splicing-Kassette des Projektors ein. Achten Sie darauf, dass das Bild korrekt ausgerichtet ist und die Kanten sauber sitzen.

Ausrichtung der zweiten Bild

Legen Sie die zweite Bild in die zweite Splicing-Kassette ein, achten Sie dabei auf die präzise Positionierung, sodass sie exakt passt und keine Kanten überstehen.

Fokussierung und Feinjustierung

Stellen Sie den Projektor so auf, dass das Bild scharf ist und die Farben und Helligkeit korrekt sind.

Benötigte Werkzeuge und Zubehör

Splicing-Kassette, Super 8 Filmrolle, Projektor

Wichtiges Zubehör

Stellen Sie sicher, dass ausreichend Klebeband verfügbar ist, um alle Bilder zu befestigen, sowie ein sauberes Mikrofasertuch, um die Bilder vor dem Einlegen zu reinigen.

KI-Chat

Recommendation Engine: Personalisierte Empfehlungen

(Super 8, 16mm, 35mm)
(Rot, Weiß, Transparent)
(Ja, Nein)

Alle Produkte ansehen