Schutzgrad★★★★★
Anwendungsmöglichkeiten★★★★☆
Bauweise★★★★☆
Außeneinsatz★★☆☆☆
Temperaturtoleranz★★★☆☆
★★★☆☆
GUT
3.6

Lade Preisvergleich...

Lade Preisvergleich...

Einrichtung des Hammond Electronics 1554JGY Universal-Gehäuses

Herzlich willkommen zur umfassenden Anleitung für Ihr neues Hammond Electronics 1554JGY Universal-Gehäuse. Diese Anleitung führt Sie durch die korrekte Einrichtungsschritte, um Ihr Gehäuse von Hammond Electronics optimal für Ihre elektronischen Anwendungen zu nutzen.

Vorbereitung des Gehäuses

Entfernen Sie sämtliche Verpackungsmaterialien und Schutzfolien von Ihrem Gehäuse. Öffnen Sie anschließend die beiden Kabeldurchführungen auf der Rückseite.

Installation der Komponenten

Legen Sie die Leiterplatten und das Zubehör sorgfältig in das Gehäuse ein. Achten Sie darauf, dass die Platten sicher und ohne Spielraum sitzen.

Anschließen und Einschalten

Verbinden Sie das Gehäuse mittels des mitgelieferten Netzkabels mit einer Steckdose. Nutzen Sie ein Ethernet-Kabel, um das Gehäuse mit Ihrem Netzwerk zu verbinden, oder richten Sie die WLAN-Funktion für eine drahtlose Verbindung ein. Schalten Sie das Gehäuse dann ein und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um das System zu konfigurieren.

Ethernet-Kabel oder WLAN-Verbindung

Ein Ethernet-Kabel wird benötigt, um eine Verbindung zur Netzwerkumgebung herzustellen. Für die WLAN-Funktion muss Ihr mobiles Gerät diese Technologie unterstützen.

Notwendiges Zubehör

Zur Einrichtung und Betrieb Ihres Hammond Electronics 1554JGY Universal-Gehäuses ist zusätzliches Zubehör erforderlich, darunter Leiterplatten und Schrauben, ein Ethernet-Kabel und ein mobiles Gerät für die Konfiguration.

KI-Chat

Recommendation Engine: Personalisierte Empfehlungen

(Elektronik, Industrie, Heimwerker)
(IP66, IP67, IP68)
(Leiterplatten, DIN-Schienen, Wandmontage)
(ABS-Kunststoff, Polycarbonat, Aluminium)
(Lichtgrau, Schwarz, Transparent)
(UV-Beständigkeit, Hohe Temperaturtoleranz, Keine speziellen Anforderungen)

Alle Produkte ansehen