Haftung★★★★★
Druckqualität★★★★☆
Umweltfreundlichkeit★★★★★
Wiederverwendbarkeit★★★★★
Verpackung★★★★☆
Größe der Etiketten★★★☆☆
Recyclingfähigkeit★★★★★
Softwarelösungen★★★★☆
Blattgewicht★★★☆☆
Zertifizierungen★★★★★
★★★★☆
GUT
4.3

Lade Preisvergleich...

Lade Preisvergleich...

Erstellung von Repositionierbaren Adressetiketten

Diese Anleitung erklärt die korrekte Erstellung von repositionierbaren Adressetiketten für Ihre geschäftlichen oder privaten Zwecke. Die Etiketten können mehrfach verwendet werden und sind besonders für zeitlich begrenzte Kennzeichnungen geeignet.

Vorbereitung der Etiketten

Zuerst ist es wichtig, die Etiketten vorzubereiten, indem man sie sorgfältig von den Blättern trennt.

Auswahl des Haftklebers

Dann wählt man den passenden Haftkleber aus. Herma empfieht den Einsatz ihres Allzweck-Haftklebers, der sich für eine Vielzahl von Oberflächen eignet.

Aufbringen der ersten Schicht

Dann trägt man die Etiketten auf, beginnend in der linken oberen Ecke und arbeitend bis zur rechten unteren Ecke. Dabei ist es wichtig, die Etiketten exakt zu positionieren, sodass sie keine Kanten überlappen und gleichmäßig auf der Oberfläche aufliegen.

Befestigen der Etiketten

Zuletzt drückt man die Etiketten fest an, beginnend in der Mitte und arbeitend bis zu den Außenrändern, um Blasen zu vermeiden und eine gleichmäßige Adhäsion zu sichern.

Benötigte Werkzeuge und Zubehör

Mikrofasertuch, um die Oberfläche vor der Anbringung der Etiketten zu reinigen und vorzubereiten.

Wichtiges Zubehör

Stellen Sie sicher, dass ausreichend Etiketten verfügbar sind, um die gewünschte Anzahl zu bedrucken.

KI-Chat

Recommendation Engine: Personalisierte Empfehlungen

(Rückstandsfrei ablösbar, Mehrfach wieder haftend, Umweltfreundlich)
(Weiß, Transparent)
(9.91 x 4.23 cm, Andere Größen)

Alle Produkte ansehen