Materialqualität★★★★★
Verarbeitung★★★★☆
Präzision★★★★☆
Handhabung★★★★★
Langlebigkeit★★★★★
Design★★★★☆
Ergonomie★★★★☆
Vielseitigkeit★★★☆☆
Sicherheit★★★★★
Preis-Leistungs-Verhältnis★★★★☆
★★★★☆
GUT
4.3

Lade Preisvergleich...

Lade Preisvergleich...

Verwendung des Knipex 72 01 180 Seitenschneiders

Dieser Leitfaden bietet eine umfassende Anleitung zur optimalen Nutzung Ihres neuen Knipex 72 01 180 Seitenschneiders. Der Seitenschneider, auch bekannt als Seitenschneiderzange, ist ein spezialisiertes Werkzeug, das für das präzise Schneiden von Kunststoffteilen und Angüssen bei Spritzgussverfahren entwickelt wurde.

Vorbereitung des Arbeitsbereichs

Stellen Sie sicher, dass der Arbeitsbereich sauber und trocken ist. Schleifen Sie die Oberfläche bei Bedarf leicht an, um eine bessere Haftung der Schneidemesser zu gewährleisten.

Einsatz des Seitenschneiders

Halten Sie den Seitenschneider am Griff und platzieren Sie die Klinge an der zu schneidenden Kante, so dass die Klinge im rechten Winkel zur Oberfläche steht.

Durchführung des Schnitts

Drücken Sie den Seitenschneider mit gleichmäßiger Kraft gegen das Werkstück, beginnend in der Mitte und arbeitend bis zu den Außenrändern, um Blasen und Grate zu vermeiden.

Nachbearbeitung

Entfernen Sie die Schnittkanten und Unebenheiten mit einem Schleifpapier (120-180 Grit).

Benötigte Werkzeuge und Zubehör

Seitenschneider Schleifpapier (120-180 Grit) Notwendiges Zubehör je nach Art des zu schneidenden Werkstücks.

Wichtiges Zubehör

Stellen Sie sicher, dass der Arbeitsschutz gewährleistet ist und dass notwendige Zubehör vorhanden ist: Schleifpapier (120-180 Grit) und ein Seitenschneider.

KI-Chat

Recommendation Engine: Personalisierte Empfehlungen

(Kunststoff, Blei, Metall)
(Plangeschliffen, Facettiert)
(Gerade, Ergonomisch, Kunststoffüberzogen)
(Ja, Nein)
(180 mm, 160 mm, 200 mm)
(DIN ISO 5743, DIN ISO 5749, DIN ISO 9654)

Alle Produkte ansehen