ᐅ Lexmark MS431dn Test: Preis, KI Chat & mehr!
Druckqualität★★★★☆
Geschwindigkeit★★★★★
Papierkapazität★★★★☆
Schnittstellen★★★★☆
Duplexdruck★★★★★
Betriebssystemunterstützung★★★★☆
Gewicht★★★☆☆
4.1

Lade Preisvergleich...

  • Drucktechnologie: Laser
  • Druckgeschwindigkeit: Bis zu 42 Seiten pro Minute
  • Druckauflösung: Bis zu 1200 x 1200 dpi
  • Papierkapazität: Bis zu 350 Blatt
  • Schnittstellen: USB, Ethernet, WLAN
  • Duplexdruck: Ja
  • Unterstützte Betriebssysteme: Windows, Mac, Linux
  • Mobile Druckfunktionen: Ja
  • Gewicht: 15,9 kg

Überblick

Der Lexmark MS431dn ist ein leistungsstarker Drucker, der sich ideal für den Einsatz in Büros oder kleinen Arbeitsgruppen eignet. Mit seiner schnellen Druckgeschwindigkeit und der hohen Druckqualität ermöglicht er effizientes Arbeiten und professionelle Ergebnisse.

Vorteile und Nachteile

Pros
  • Schnelle Druckgeschwindigkeit
  • Hohe Druckqualität
  • Zuverlässige Leistung
  • Einfache Bedienung
Cons
  • Begrenzte Papierkapazität
  • Keine WLAN-Funktion

Design und Funktionen

Der Lexmark MS431dn besticht durch sein kompaktes und modernes Design. Mit seinen Abmessungen passt er problemlos auf jeden Schreibtisch. Die intuitive Bedienung über das LCD-Display ermöglicht eine einfache Navigation und Konfiguration der Druckeinstellungen.

Druckqualität und Geschwindigkeit

Der Drucker liefert beeindruckende Druckergebnisse mit gestochen scharfen Texten und klaren Grafiken. Dank einer Druckauflösung von bis zu 1200 x 1200 dpi werden selbst feinste Details präzise wiedergegeben. Mit einer Druckgeschwindigkeit von bis zu 42 Seiten pro Minute erledigt der MS431dn auch große Druckaufträge schnell und effizient.

Papierverwaltung und Konnektivität

Der Lexmark MS431dn verfügt über eine Standardpapierkapazität von 350 Blatt, die bei Bedarf auf bis zu 900 Blatt erweitert werden kann. Damit ist er für den Einsatz in kleinen Büros gut geeignet. Allerdings ist zu beachten, dass der Drucker keine WLAN-Funktion bietet und daher eine kabelgebundene Verbindung erforderlich ist.

Fazit

Der Lexmark MS431dn ist ein leistungsstarker Drucker, der mit seiner schnellen Druckgeschwindigkeit und hohen Druckqualität überzeugt. Er eignet sich ideal für den Einsatz in Büros oder kleinen Arbeitsgruppen. Die begrenzte Papierkapazität und das Fehlen einer WLAN-Funktion sind jedoch kleine Nachteile, die bei der Kaufentscheidung berücksichtigt werden sollten.

.

KI-Chat

Recommendation Engine: Personalisierte Empfehlungen

.

Einrichten des Lexmark MS431dn Druckers

Einfache Schritt-für-Schritt-Idee, wie man den Lexmark MS431dn Drucker für den Betrieb einrichtet.

Auspacken und aufstellen

Packen Sie den Lexmark MS431dn Drucker aus und stellen Sie ihn an einem passenden Ort auf. Stellen Sie sicher, dass der Drucker auf einer stabilen und ebenen Fläche steht.

Installation der Druckertreiber

Schließen Sie den Drucker an Ihren Computer an und installieren Sie die erforderlichen Druckertreiber. Dies stellt sicher, dass der Drucker mit Ihrem Computer kompatibel ist.

Papier einlegen und Drucker konfigurieren

Legen Sie das Papier in den Drucker ein und konfigurieren Sie die Druckeinstellungen über das LCD-Display. Stellen Sie sicher, dass die Druckeinstellungen auf Ihre Anforderungen abgestimmt sind.

Computer

Ein Computer ist erforderlich, um den Drucker einzurichten und die erforderlichen Druckertreiber zu installieren.

Papier

Papier ist erforderlich für den Druckvorgang. Der Lexmark MS431dn hat eine Standardpapierkapazität von 350 Blatt.


Alle Produkte ansehen