Leistung★★★★☆
Lichtfarbe★★★★★
Farbtemperatur★★★★★
Lichtstrom★★★★☆
Energieersparnis★★★★★
Montage★★★★☆
Maße★★★☆☆
Erweiterbarkeit★★★★★
Montageaufwand★★★★☆
Haltbarkeit★★★★☆
★★★★☆
GUT
4.3

Lade Preisvergleich...

Lade Preisvergleich...

Einrichtung der Paulmann Bond LED-Lichtleiste

Diese Anleitung führt Sie durch die korrekte Einrichtung Ihrer neuen Paulmann Bond LED-Lichtleiste, von der Installation bis zur ersten Inbetriebnahme.

Installationsvorbereitung

Zuerst ist es wichtig, die Stromzufuhr zur Leuchte, an die die LED-Lichtleiste montiert werden soll, zu unterbrechen. Entnehmen Sie gegebenenfalls die bisherige Leuchte und vergewissern Sie sich, dass der Bereich um die F Fassung herum sauber ist.

LED-Leiste anbringen

Halten Sie die Paulmann Bond LED-Lichtleiste so, dass die Kontakte am Fuß der Leiste mit dem inneren Rand der Fassung übereinstimmen. Schieben Sie die Leiste vorsichtig in die Fassung, bis sie sicher und ohne Spielraum sitzt.

Inbetriebnahme und Funktionsprüfung

Schalten Sie die Stromversorgung wieder ein und testen Sie die Leuchte. Der Kippschalter befindet sich auf der Seite der Fassung, direkt gegenüber der Leiste. Wenn die Leuchte zuverlässig und ohne Flackern leuchtet, ist die Installation erfolgreich abgeschlossen.

Benötigte Werkzeuge und Zubehör

Euroflachstecker (Typ C-CEE 7/16), Schraubenzieher.

Wichtiges Zubehör

Stellen Sie sicher, dass Sie den korrekten Verbindungsadapter haben, um die Leuchte mit Ihrer Stromquelle zu verbinden. Ein falscher Adapter kann zu einer instabilen Stromversorgung und inkompatibilität führen.

KI-Chat

Recommendation Engine: Personalisierte Empfehlungen

(Warmweiß, Neutralweiß, Kaltweiß)
(30 cm, 60 cm, 90 cm)
(Ja, Nein)
(Ja, Nein)
(IP20, IP44, IP65)

Alle Produkte ansehen