ᐅ PFERD 19600204 Feile Test: Erfahrung & Preis I❶I
Härtegrad★★★★★
Design★★★★★
Anpassungsfähigkeit★★★★☆
Vielseitigkeit★★★★★
Präzision★★★★★
Langlebigkeit★★★★★
Anwendbarkeit★★★★☆
Materialverträglichkeit★★★★★
Abtragsleistung★★★★★
Handhabung★★★★☆
4.7

Lade Preisvergleich...

  • Hochspezialisierte Werkstattfeile
  • Einzigartige Kombination von technischen Merkmalen und praktischer Anwendbarkeit
  • Länge von 200mm
  • Exzellente Oberflächenhärte von 1.200 HV
  • Speziell für präzisen Einsatz auf kleinen, filigranen Bauteilen
  • Anwendbar auf verschiedenen Materialien wie Metallen, hochwarmfesten Werkstoffen, Edelstahl und faserverstärkten Duroplasten
  • Ideal für Entgraten, Flächenbearbeitung, Kantenbearbeitung und Schlichten
  • Vielseitiges Werkzeug für verschiedene Anwendungsbereiche
Die PFERD 19600204 Corinox-Werkstattfeile ist ein hochspezialisiertes Werkzeug, das sich durch seine einzigartige Kombination von technischen Merkmalen und praktischer Anwendbarkeit auszeichnet. Mit einer Länge von 200mm ist diese Feile nicht nur handlich, sondern auch robust genug, um eine Vielzahl von Aufgaben zu bewältigen.

Exzellente Härte und Präzision

Das bemerkenswerteste Merkmal der PFERD 19600204 Corinox-Werkstattfeile ist zweifellos ihre außergewöhnliche Oberflächenhärte. Mit einem Härtegrad von 1.200 HV (Härte Vickers) übertrifft sie die meisten herkömmlichen Feilen auf dem Markt. Diese Härte ermöglicht eine überlegene Abtragsleistung und Langlebigkeit, was sie zu einem idealen Werkzeug für anspruchsvolle Arbeiten macht. Spezialisiertes Design Das Design dieser Feile ist speziell auf den präzisen Einsatz auf sehr kleinen, filigranen Bauteilen ausgelegt. Ihre Form und Größe ermöglichen eine präzise Kontrolle, was sie besonders geeignet für detaillierte Arbeiten macht.

Anpassungsfähigkeit und Vielseitigkeit

Die PFERD 19600204 Corinox-Werkstattfeile ist nicht nur ein leistungsstarkes Werkzeug, sondern auch ein vielseitiges. Sie kann auf eine Vielzahl von Materialien angewendet werden, von Metallen über hochwarmfeste Werkstoffe bis hin zu Edelstahl und faserverstärkten Duroplasten. Diese Anpassungsfähigkeit macht sie zu einem unverzichtbaren Werkzeug in jeder Werkstatt. Mit diesen herausragenden Eigenschaften ist die PFERD 19600204 Corinox-Werkstattfeile ein Werkzeug, das sowohl hinsichtlich seiner technischen Spezifikationen als auch seiner praktischen Anwendbarkeit überzeugt. Sie bietet eine hervorragende Leistung und Vielseitigkeit, die sie zu einer wertvollen Ergänzung für jede Werkzeugausstattung machen.

Eigenschaften

Die Corinox-Werkstattfeile hat eine Länge von 200mm und ist ideal für den Handeinsatz. Sie eignet sich für eine Vielzahl von Anwendungen, darunter Entgraten, Flächenbearbeitung, Kantenbearbeitung und Schlichten. Das Material der Feile ermöglicht die Bearbeitung von verschiedenen Metallen, hochwarmfesten Werkstoffen, Edelstahl (Inox) und faserverstärkten Duroplasten (GFK, CFK) mit einem Faseranteil von mehr als 40%.

Anwendungsbereiche

Die PFERD 19600204 Corinox-Werkstattfeile ist ein vielseitiges Werkzeug, das in verschiedenen Bereichen eingesetzt werden kann. Sie eignet sich hervorragend für das Entgraten und die Flächenbearbeitung von Metallen, hochwarmfesten Werkstoffen und Edelstahl. Darüber hinaus ist sie ideal für die Bearbeitung von faserverstärkten Duroplasten (GFK, CFK) mit einem Faseranteil von mehr als 40%.

Kundenbewertungen

Pros
Die Kunden schätzen die hohe Qualität und die Vielseitigkeit der PFERD 19600204 Corinox-Werkstattfeile. Sie loben die außergewöhnliche Oberflächenhärte und die Präzision, mit der sie sehr kleine, filigrane Bauteile bearbeiten können.
Cons
Einige Kunden bemängelten die Anzahl der gelieferten Schleifhülsen. In der Produktbeschreibung war von 100 Stück die Rede, jedoch wurde nur eine Schleifhülse geliefert. Dies wurde von den Kunden als irreführend empfunden.

KI-Chat

Recommendation Engine: Personalisierte Empfehlungen

(Metall, Holz, Kunststoff)
(kurz, mittel, lang)
(extra scharf, normal)
(gerade, halbrund, rund)
(Einzelhieb, Doppelhieb, Raspelhieb)
(Flachfeile, Rundfeile, Halbrundfeile)
(Griffschutz, Handauflage)
(sehr hart, hart, mittel)
(sehr hoch, hoch, normal)
(Entgraten, Glätten, Formen)

Wie man mit der PFERD 19600204 Corinox-Werkstattfeile Metall bearbeitet

Eine detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie man mit der PFERD 19600204 Corinox-Werkstattfeile Metall effektiv bearbeitet. Dieser Guide nutzt die einzigartigen Eigenschaften dieses leistungsstarken Werkzeugs zur Metallbearbeitung.

Vorbereitung des Arbeitsbereiches

Bereiten Sie Ihren Arbeitsbereich vor. Stellen Sie sicher, dass Sie eine stabile Unterlage haben, auf der Sie das Metallstück bearbeiten können. Tragen Sie immer geeignete Schutzkleidung, wie Handschuhe und Schutzbrille.

Auswahl der richtigen Feile

Wählen Sie die PFERD 19600204 Corinox-Werkstattfeile aufgrund ihrer überlegenen Härte und Präzision. Sie ermöglicht eine hohe Abtragungsleistung und ist daher ideal zur Bearbeitung von Metall geeignet.

Feilen des Metalls

Beginnen Sie mit der Feile in einer Richtung über das Metall zu gehen. Arbeiten Sie langsam und vorsichtig, um das Metall präzise zu formen und unnötige Markierungen zu vermeiden. Denken Sie daran, die Feile nach jedem Gebrauch zu reinigen, um ihre Lebensdauer zu erhöhen.

PFERD 19600204 Corinox-Werkstattfeile

Ein spezialisiertes Werkzeug mit einer Länge von 200mm und einer außergewöhnlichen Oberflächenhärte von 1.200 HV (Härte Vickers). Ideal für detaillierte Arbeiten und zur Bearbeitung von verschiedenen Materialien, einschließlich hochwarmfester Werkstoffe und Edelstahl.

Metallstück

Das zu bearbeitende Metallstück. Je nach Arbeitsauftrag kann die Form und Größe variieren.


Alle Produkte ansehen