ᐅ PFERD 19607202 Werkstattfeile Test | Top-Analyse & Preise!
Oberflächenhärte★★★★★
Präzision★★★★★
Vielseitigkeit★★★★★
Materialkompatibilität★★★★★
Robustheit★★★★★
Langlebigkeit★★★★★
★★★★★
Sehr Gut
5.0

Lade Preisvergleich...

Lade Preisvergleich...

KI-Chat

Recommendation Engine: Personalisierte Empfehlungen

(sehr relevant, irrelevant)
(ja, nein)
(ja, nein)
(ja, nein)
(hoch, mittel, niedrig)
(ja, nein)
(ja, nein)
(klein, mittel, groß)

Anleitung zur korrekten Benutzung der PFERD 19607202 Werkstattfeile

Diese Anleitung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie Sie mit der PFERD 19607202 Werkstattfeile präzise arbeiten und die verschiedenen Materialien richtig bearbeiten können.

Sicherheitshinweise

Tragen Sie stets angemessene Schutzausrüstung, wie Handschuhe und Sicherheitsbrille, während Sie mit der PFERD 19607202 Werkstattfeile arbeiten. Stellen Sie sicher, dass das Werkstück fest fixiert ist, bevor Sie beginnen.

Materialbearbeitung

Beginnen Sie mit sanftem Druck, um das Material zu bearbeiten. Dank der hohen Härte der Feile können Sie auch härtere Materialien effektiv bearbeiten. Achten Sie darauf, die Feile richtig zu führen und gleichmäßig Druck auszuüben.

Präzisionsarbeit

Bei der Bearbeitung von kleineren, filigranen Bauteilen, führen Sie die Feile mit Bedacht und Präzision, um Beschädigungen zu vermeiden. Die PFERD Werkstattfeile ist hervorragend für solche präzisen Arbeiten geeignet.

PFERD 19607202 Werkstattfeile

Die PFERD Werkstattfeile ist ein spezialisiertes Werkzeug mit einer außergewöhnlichen Oberflächenhärte von 1.200 hv (Härte Vickers). Sie eignet sich hervorragend zum Feilen von NE-Metallen, hochwarmfesten Werkstoffen, Edelstahl (Inox) und faserverstärkten Duroplasten (GFK, CFK) mit einem Faseranteil von mehr als 40%.

Werkstück

Wählen Sie das Material, das Sie bearbeiten möchten. Die PFERD Werkstattfeile ist kompatibel mit einer Vielzahl von Materialien, wodurch sie extrem vielseitig in ihrer Anwendung ist.


Alle Produkte ansehen