Überblick über Frässtifte und Zubehör
Gesamtlänge★★★★☆
Kopfdurchmesser★★★☆☆
Kopflänge★★★★☆
Form★★★☆☆
Spezialzahnung★★★★☆
Innengewinde★★★☆☆
Antriebsarten★★★★☆
Preis★★☆☆☆
Material★★★★☆
Größe★★★☆☆
★★★☆☆
Befriedigend
3.4

Lade Preisvergleich...

Lade Preisvergleich...

Einrichtung des Frässtifts UT 400 von Proxxon

Bereiten Sie sich darauf vor, die Kontrolle über Ihre Frässtift zu übernehmen, mit der Anleitung zur Einrichtung des UT 400 von Proxxon. Diese Anleitung begleitet Sie durch die Schritte, um die Maschine korrekt einzustellen und sie für Ihren ersten Fräsvorgang vorzubereiten.

Vorbereitung der Frässtift

Entfernen Sie sämtliche Transportsicherungen und Schutzmaterialien von Ihrem Frässtift. Öffnen Sie anschließend die Klemmbacken und das Futter am Fräskopf.

Anbringen des Frässtifts

Halten Sie den Frässtift so, dass das Innengewinde mit der Spindel im Fräskopf übereinstimmt. Führen Sie den Stift vorsichtig in das Gewinde ein und überprüfen Sie, ob er sich leichtgängig bewegen lässt.

Inbetriebnahme

Schließen Sie den Frästift an eine geeignete Stromquelle an. Überprüfen Sie alle Einstellungen auf Funktion und Genauigkeit, bevor Sie mit dem ersten Fräsvorgang beginnen.

Hinweise zur sicheren Einrichtung

Für die Einrichtung sind keine speziellen Werkzeuge notwendig. Wichtig ist jedoch, vor Beginn der Arbeit die Stromzufuhr sicherzustellen, um ein sicheres Arbeiten zu ermöglichen.

Wichtiges Zubehör

Stellen Sie sicher, dass der Schutz und die Spannmittel korrekt angebracht sind, bevor Sie mit der Arbeit beginnen.

KI-Chat

Recommendation Engine: Personalisierte Empfehlungen

(Baumähnlich, Walzenrundform, Rundbogenform)
(Biegwellenantrieb, Geradschleifer)
(Standard, Spezialzahnung)

Alle Produkte ansehen