Gesamtlänge★★★★★
Diamantbesatzlänge★★★★☆
Blattstärke★★★★★
Schaftqualität★★★★★
Anwendungsvielfalt★★★★★
Körnung★★★★☆
Materialbearbeitung★★★★★
Einsatz im Werkzeugbau★★★★★
Handhabung★★★★☆
Langlebigkeit★★★★★
★★★★☆
Sehr Gut
4.7

Lade Preisvergleich...

Lade Preisvergleich...

Verwendung der Pferd Dia-Handy-Feile Dreikant

Diese Anleitung erklärt die Nutzungsmöglichkeiten der Pferd Dia-Handy-Feile Dreikant. Die Feile bietet eine doppelseitige Schleiffläche und eine spezielle K-Körnung, die für die Bearbeitung von Ferrit, Glas, Graphit, Elektrokohle, Hartmetall und Stahlwerkstoffen geeignet ist.

Vorbereitung der Werkstückoberfläche

Stellen Sie sicher, dass die Oberfläche des Werkstücks sauber, trocken und frei von alten Anstrichen oder Beschädigungen ist. Schleifen Sie die Oberfläche bei Bedarf leicht an, um eine bessere Haftung der Feile zu gewährleisten.

Aufbringen der ersten Schicht

Tragen Sie die Feile gleichmäßig auf, beginnend an der Kante und arbeitend bis zur Mitte. Lassen Sie die Feile für 5-10 Minuten einwirken.

Auftragen der zweiten Schicht

Nachdem die erste Schicht vollständig getrocknet ist, tragen Sie eine zweite Schicht auf, um sicherzustellen, dass das Werkstück vollständig bedeckt ist. Lassen Sie die zweite Schicht für 5-10 Minuten trocknen.

Nachbearbeitung

Überprüfen Sie die Oberfläche auf gleichmäßige Abdeckung und Trocknung. Nach vollständiger Trocknung ist das Werkstück einsatzbereit und die behandelte Oberfläche ist vor Korrosion und Abnutzung geschützt.

Benötigte Werkzeuge und Zubehör

Pinsel, Schleifpapier (falls notwendig).

Wichtiges Zubehör

Stellen Sie sicher, dass ausreichend Feilespäne verfügbar sind, um die gewünschte Oberflächenstruktur zu erreichen.

KI-Chat

Recommendation Engine: Personalisierte Empfehlungen

(Präzise Arbeiten, Grobe Bearbeitung)
(Ja, Nein)
(100 mm, Andere)
(10 mm, Andere)

Alle Produkte ansehen