Vielseitige Anwendungen des Pferd Schleifstift Schleifkappe
Antriebsarten★★★★☆
Anwendungen★★★★★
Materialverträglichkeit★★★★★
Spezielle Form★★★★☆
Kegelwinkel★★★☆☆
Größenverfügbarkeit★★★★☆
★★★★☆
GUT
4.2

Lade Preisvergleich...

Lade Preisvergleich...

Einrichtung des Pferd Schleifstifts

Herzlich willkommen zur umfassenden Anleitung für Ihren neuen Pferd Schleifstift von Pferd. Diese Anleitung begleitet Sie durch die Einrichtungsschritte und hilft Ihnen, Ihren Schleifstift schnell und einfach in Betrieb zu nehmen.

Vorbereitung des Schleifstifts

Entfernen Sie sämtliche Transportsicherungen und Schutzkappen von Ihrem Schleifstift. Öffnen Sie die Klappe an der Vorderseite des Stifts und nehmen Sie die Schleifkappe zur Hand.

Anbringen der Schleifkappe

Führen Sie die Schleifkappe sorgfältig in den Kegel ein, achten Sie dabei auf eine gleichmäßige Positionierung, sodass die Kante der Kappe exakt passt und keine seitlichen Überstände vorhanden sind.

Inbetriebnahme des Schleifstifts

Verbinden Sie den Schleifstift mittels des mitgelieferten Netzkabels mit einer Steckdose. Schalten Sie den Stift dann ein und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Schleifprozess zu starten. Nutzen Sie das vorbereitete Werkzeug, um die Schleifkappe bei Bedarf zu entfernen und zu ersetzen.

Mitgeliefertes Werkzeug und Zubehör

Ein spezielles Werkzeug wird nicht benötigt. Stellen Sie lediglich sicher, dass alle Schutzkappen und Transportsicherungen entfernt wurden können.

Wichtiges Zubehör

Stellen Sie sicher, dass das Netzkabel und das Schleifpapier korrekt sind. Diese sind für die Inbetriebnahme Ihres Schleifstifts unerlässlich.

KI-Chat

Recommendation Engine: Personalisierte Empfehlungen

(Biegwellenantrieb, Geradschleifer)
(Egalisieren, Flächenbearbeitung, stufenweises Feinschleifen)
(Walzenkegelform WKG, andere Formen)
(30°, andere Winkel)
(Pferd, andere Marken)

Alle Produkte ansehen