Materialvielfalt★★★★★
Technische Spezifikationen★★★★★
Einsatzmöglichkeiten★★★★★
Körnung★★★★☆
Drahtbesatz★★★★★
Leistungsfähigkeit★★★★★
Vielseitigkeit★★★★★
★★★★☆
Sehr Gut
4.9

Lade Preisvergleich...

Lade Preisvergleich...

KI-Chat

Recommendation Engine: Personalisierte Empfehlungen

(sehr relevant, teils teils, unwichtig)
(ja, nein)
(10 cm, 15 cm, 20 cm)
(fein, mittel, grob)

Oberflächenstrukturierung mit der PFERD WBU 100100/19,1 SiC 80 1,27 Schleifbürste

In dieser Anleitung lernen Sie, wie Sie verschiedene Materialien mit der PFERD WBU 100100/19,1 SiC 80 1,27 Schleifbürste bearbeiten und strukturieren können.

Vorbereitung des Materials

Wählen Sie das zu bearbeitende Material aus und bereiten Sie es durch Reinigung und Trocknung vor. Die Schleifbürste ist für eine Vielzahl von Materialien geeignet, darunter Stahl, Eisen, Bronze, Aluminium und Kunststoff.

Einstellung der Rotationsgeschwindigkeit

Stellen Sie die Rotationsgeschwindigkeit der Schleifbürste ein. Beachten Sie dabei, dass die maximale Geschwindigkeit 6000 U/min beträgt. Die Geschwindigkeit sollte an das Material und die spezifische Aufgabe angepasst werden.

Bearbeitung des Materials

Führen Sie die Schleifbürste gleichmäßig und unter kontinuierlichem Druck über die Oberfläche des Materials. Die spezielle Drahtanordnung und die Körnung von 80 ermöglichen eine effiziente Strukturierung und Reinigung der Oberfläche.

PFERD WBU 100100/19,1 SiC 80 1,27 Schleifbürste

Dieses effiziente und vielseitige Werkzeug hat einen Schaftdurchmesser von 10 cm und ermöglicht durch seine besondere Drahtanordnung sowohl leichte als auch schwere Bürstarbeiten.

Material zur Bearbeitung

Bereiten Sie das zu bearbeitende Material vor. Die Schleifbürste kann auf einer Vielzahl von Materialien eingesetzt werden, darunter Stahl, Eisen, Bronze, Aluminium und Kunststoff.


Alle Produkte ansehen