Größe★★★★☆
Material★★★★★
Farbauswahl★★☆☆☆
Montagekomfort★★★★★
Flexibilität★★★★★
Robustheit★★★★★
Langlebigkeit★★★★☆
Ästhetik★★★☆☆
Anpassungsfähigkeit★★★★☆
Spezifische Anforderungen★★★☆☆
★★★★☆
GUT
4.0

Lade Preisvergleich...

Lade Preisvergleich...

Einrichtung des KX 1578.000 Installations-Gehäuses von Rittal

Diese Anleitung führt Sie durch die korrekte Einrichtung Ihres KX 1578.000 Installations-Gehäuses von Rittal, das sich ideal für die Unterbringung Ihrer Netzwerkkomponenten eignet.

Vorbereitung des Gehäuses

Entfernen Sie zuerst die Seitenwände und den Deckel des Gehäuses, um Zugang zu dessen Innerem zu erhalten. Vergewissern Sie sich, dass alle Komponenten, Verschlussmechanismen und Montagezubehör vorhanden sind.

Integration der Netzwerkkomponenten

Installieren Sie die zuvor entnommenen Komponenten (Switch, Patchpanel, etc.) in das Gehäuse. Beachten Sie die Markierungen auf dem Boden des Gehäuses, um die Komponenten an den vorgesehenen Stellen zu platzieren.

Inbetriebnahme des Gehäuses

Schließen Sie das Gehäuse an eine geeignete Stromquelle an. Nutzen Sie ein Kabel, um das Gehäuse mit dem Switch zu verbinden. Verbinden Sie anschließend die Patchpanel mit den Endgeräten. Einschalten Sie das System und folgen Sie den Anweisungen, um die Konfiguration vorzunehmen.

Benötigte Werkzeuge und Zubehör

Keine speziellen Werkzeuge erforderlich.

Wichtiges Zubehör

Stellen Sie sicher, dass das Patchpanel, der Switch und ein Kabel verfügbar sind. Diese sind für die Einrichtung erforderlich.

KI-Chat

Recommendation Engine: Personalisierte Empfehlungen

(Industrie, Büro, Außenbereich)
(Stahlblech, Kunststoff, Aluminium)
(300 mm x 600 mm x 155 mm, 400 mm x 800 mm x 200 mm, 500 mm x 1000 mm x 250 mm)
(Lichtgrau RAL 7035, Schwarz, Weiß)
(Schraubverschluss, Schnappverschluss, Schloss)
(Montagefreundlichkeit, Flexibilität, Wasserfestigkeit)

Alle Produkte ansehen