ROMMELSBACHER CT 3400/E Induktionskochplatte
Leistung★★★★★
Energieeffizienz★★★★☆
Design★★★★★
Sicherheitsmerkmale★★★★★
Reinigung und Wartung★★★★★
Steuerung★★★★☆
Aufbauanleitung★★★★☆
Materialqualität★★★★★
Portabilität★★★★☆
Preis-Leistungs-Verhältnis★★★★☆
★★★★☆
Sehr Gut
4.5

Lade Preisvergleich...

Lade Preisvergleich...

Einrichtung der ROMMELSBACHER CT 3400/E Induktionskochplatte

Diese Anleitung führt Sie durch die korrekte Einrichtung Ihrer neuen Rommelsbacher CT 3400/E Induktionskochplatte, von der Installation der Kochzonen bis hin zum ersten Kochvorgang.

Vorbereitung der Kochplatte

Entfernen Sie sämtliche Verpackungsmaterialien und Schutzfolien von Ihrer Kochplatte. Überprüfen Sie die Oberfläche auf Beschädigungen, bevor Sie die Kochplatte anschließen.

Anschließen der Kochplatte

Schließen Sie die Kochplatte an eine geeignete Stromquelle an. Verbinden Sie die Kabel sicher mit der Steckdose. Nutzen Sie ein separates Kabel für jede Kochzone.

Inbetriebnahme und Funktionsprüfung

Schalten Sie die Stromversorgung wieder ein und testen Sie die Funktion der Kochzonen, indem Sie sie nacheinander auf die gewünschte Leistungsstufe bringen.

Benötigte Werkzeuge und Zubehör

Keine speziellen Werkzeuge erforderlich.

Wichtiges Zubehör

Kein zusätzliches Zubehör erforderlich. Stellen Sie sicher, dass die Steckdose korrekt angeschlossen ist und das Kabel ausreichend lang ist, um die Kochplatte zu erreichen.

KI-Chat

Recommendation Engine: Personalisierte Empfehlungen

(Freistehend, Einbau)
(2000 Watt, 3000 Watt, 3400 Watt)
(145 mm, 140/210 mm, 180 mm)
(Schott Ceran-Glaskeramik, Edelstahl, Glaskeramik)
(Easy-Reinigungssystem, Restwärmeanzeige, High-Light-Technologie)
(Kindersicherung, Überhitzungsschutz)
(Berührungsempfindlich, Versenkbare Knebel, Drehknöpfe)

Alle Produkte ansehen