Leistung★★★★☆
Kabellänge★★★☆☆
Gehäusematerial★★★★☆
Filtertyp★★★★★
Staubbehälterkapazität★★★☆☆
Gewicht★★★★☆
Energieeffizienz★★★★★
Saugkraftregulierung★★★★☆
Teppichreinigungsklasse★★★☆☆
Reinigungsklasse für harte Böden★★★★★
★★★★☆
GUT
4.0

Lade Preisvergleich...

Lade Preisvergleich...

Einrichtung des ROWENTA RH8155WA Powerline Extreme Cyclonic Stielsaugers

Herzlich willkommen zur umfassenden Anleitung für Ihren neuen ROWENTA RH8155WA Powerline Extreme Cyclonic Stielsauger. Diese Anleitung führt Sie durch die Einrichtungsschritte und hilft Ihnen, Ihren Stielsauger schnell und einfach in Betrieb zu nehmen.

Vorbereitung des Stielsaugers

Entfernen Sie sämtliche Verpackungsmaterialien von Ihrem Stielsauger. Öffnen Sie anschließend die Klappe am Gehäuse und entnehmen Sie das Anschlusskabel. Verbinden Sie den Stielsauger mittels des mitgelieferten Verlängerungskabels mit einer Steckdose. Nutzen Sie entweder ein vorhandenes Teppich- oder Bodendüse Ihres Staubsaugers.

Anschließen der Fugendüse

Befestigen Sie die Fugendüse am Ende des Teleskoprorohrs. Die Fugendüse ermöglicht es Ihnen, die Reinigungsbreite Ihres Staubsaugers zu vergrößern und so auch schwer zugängliche Bereiche zu säubern.

Einsatz der motorisierten Mini-Turbo-Bürste

Vergewissern Sie sich, dass Ihr Stielsauger vollständig montiert ist. Schließen Sie dann die motorisierte Mini-Turbo-Bürste an der dafür vorgesehenen Anschluss an. Schalten Sie den Staubsauger ein und passen Sie die Saugleistung, falls nötig, mit der elektronischen Regelung an.

Benötigte Werkzeuge und Zubehör

Keine speziellen Werkzeuge erforderlich.

Wichtiges Zubehör

Stellen Sie sicher, dass Sie das Teppich- oder Bodendüse, sowie das Verlängerungskabel und die Parkettdüse bereit haben.

KI-Chat

Recommendation Engine: Personalisierte Empfehlungen

(Teppiche, Hartböden, Parkett)
(8 Meter, kürzer, länger)
(A für harte Böden, C für Teppiche)
(A, B, C)

Alle Produkte ansehen