Sicherheit★★★★★
Langlebigkeit★★★★★
Energieeffizienz★★★★☆
Materialqualität★★★★★
Wartungsfreundlichkeit★★★★☆
Installation★★★★★
Kompatibilität★★★★☆
★★★★☆
Sehr Gut
4.6

Lade Preisvergleich...

Lade Preisvergleich...

Einrichtung des Schneider Electric LC1D25BL Leistungsschützes

Herzlich willkommen zur umfassenden Anleitung für Ihren neuen Schneider Electric LC1D25BL Leistungsschütz. Dieses Gerät, das für die Absicherung Ihrer elektrischen Anlagen unerlässlich ist, wird Sie durch den Einrichtungsprozess führen und Ihnen helfen, Ihren Leistungsschütz schnell und einfach in Betrieb zu nehmen.

Vorbereitung des Leistungsschützes

Stellen Sie sicher, dass die elektrische Anlage, die Sie absichern möchten, ordnungsgemäß installiert und angeschlossen ist. Überprüfen Sie alle Kabel und Verbindungen auf Beschädigungen und Witterungseinflüsse, bevor Sie mit der Installation beginnen.

Anbringen der Montageplatte

Wählen Sie einen geeigneten Platz für die Montageplatte, der die Installation des Leistungsschützes nach den Maßen und dem vorgesehenen Abstand von 7,5 cm erlaubt. Markieren Sie die Bohrlöcher an der Wand entsprechend der mitgelieferten Montageanleitung.

Befestigung der Montageplatte

Bohren Sie die markierten Löcher an der Wand. Achten Sie darauf, dass die Bohrlöcher tief genug sind, um die mitgelieferten Schrauben zu befestigen.

Benötigte Werkzeuge und Zubehör

Bohrmaschine, Schraubenzieel, Wasserwaage, Dübel und Schrauben (inbegriffen), eventuell zusätzliches Montagezubehör je nach Wandbeschaffenheit.

Wichtiges Zubehör

Stellen Sie sicher, dass der Leistungsschütz, die Montageplatte, und die Schrauben und Dübel, sowie eventuell erforderliches weiteres Montagezubehör vorhanden sind.

KI-Chat

Recommendation Engine: Personalisierte Empfehlungen

(24 VDC, 120 VAC, 240 VAC)
(25 Ampere, 40 Ampere, 60 Ampere)
(Wechselstrom, Gleichstrom, Beides)
(3 Kontakte, 4 Kontakte, Mehr als 4 Kontakte)
(Schneider Electric, Siemens, ABB)
(Hohe Schaltfrequenz, Energieeffizienz, Kompakte Bauweise)

Alle Produkte ansehen