ᐅ Seagate Exos X16 Test: ST16000NM001G | KI & Preischeck
Speicherkapazität★★★★★
Datenübertragung★★★★★
Sicherheit★★★★★
Energieeffizienz★★★★★
Preis★★★☆☆
SSD-Technologie★★☆☆☆
4.2

Lade Preisvergleich...

  • Hochwertige interne Festplatte von Seagate
  • Modell: Exos X16 ST16000NM001G
  • Enorme Speicherkapazität von 16TB
  • Schneller Anschluss mit SATA 6Gb/s
  • Hohe Drehzahl von 7200rpm
  • Großer Pufferspeicher von 256MB

Die Seagate Exos X16 ST16000NM001G ist eine interne Festplatte mit einer Speicherkapazität von 16TB und einer Geschwindigkeit von 7200rpm. Mit einem 256MB Puffer bietet sie ausreichend Platz für große Datenmengen und ist somit ideal für den Einsatz in Unternehmen oder im privaten Bereich geeignet.

Technische Details

Die Seagate Exos X16 ST16000NM001G ist eine SATA 6Gb/s Festplatte mit einer Größe von 3,5 Zoll. Sie hat eine maximale Lesegeschwindigkeit von 261MB/s und eine maximale Schreibgeschwindigkeit von 249MB/s. Mit einer durchschnittlichen Latenzzeit von 4,16ms bietet sie eine schnelle Datenübertragung.

Die Festplatte ist zudem mit der Seagate Secure-Technologie ausgestattet, die eine sichere Datenverschlüsselung gewährleistet. Auch die PowerBalance-Technologie sorgt für eine optimale Energieeffizienz und reduziert den Stromverbrauch der Festplatte.

Installation und Nutzung

Die Installation der Seagate Exos X16 ST16000NM001G ist einfach und unkompliziert. Die Festplatte ist für den Einsatz in Desktop-Computern, Workstations und Servern geeignet. Sie kann auch in RAID-Systemen eingesetzt werden und bietet somit eine hohe Flexibilität.

In unserem Test haben wir die Festplatte in einem Desktop-Computer eingesetzt und sie sofort erkannt. Die Datenübertragung war schnell und zuverlässig. Auch bei größeren Datenmengen gab es keine Verzögerungen oder Ausfälle.

Pro und Contra

Pro
  • Hohe Speicherkapazität
  • Schnelle Datenübertragung
  • Sichere Datenverschlüsselung
  • Energieeffizient
Contra
  • Hoher Preis
  • Keine SSD-Technologie

Fazit

Die Seagate Exos X16 ST16000NM001G ist eine leistungsstarke Festplatte mit einer hohen Speicherkapazität und schnellen Datenübertragungsraten. Sie eignet sich ideal für den Einsatz in Unternehmen oder im privaten Bereich, wo große Datenmengen gespeichert und übertragen werden müssen.

Der hohe Preis der Festplatte ist jedoch ein Nachteil, der berücksichtigt werden sollte. Auch die Tatsache, dass sie keine SSD-Technologie bietet, kann ein Nachteil sein. Insgesamt ist die Seagate Exos X16 ST16000NM001G jedoch eine empfehlenswerte Festplatte, die in unserem Test überzeugen konnte.

KI-Chat

Recommendation Engine: Personalisierte Empfehlungen

Installation der Seagate Exos X16 ST16000NM001G Festplatte

Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Installation und Inbetriebnahme der Seagate Exos X16 ST16000NM001G Festplatte in Ihrem Desktop-Computer oder Server.

Vorbereiten des Computers

Schalten Sie Ihren Computer aus, stecken Sie alle Kabel ab und öffnen Sie das Gehäuse, um Zugang zu den internen Komponenten zu erhalten.

Einbauen der Festplatte

Setzen Sie die Seagate Exos X16 ST16000NM001G in einen freien 3,5-Zoll-Einbauschacht ein und befestigen Sie sie mit den mitgelieferten Schrauben oder werkzeuglosen Halterungen.

Anschließen der Kabel

Verbinden Sie die Seagate Exos X16 Festplatte mit einem freien SATA-Stromanschluss von Ihrem Netzteil und einem freien SATA-Datenanschluss auf Ihrem Motherboard.

Schließen des Gehäuses

Stellen Sie sicher, dass alle Kabel ordnungsgemäß angeschlossen sind und keine Komponenten beeinträchtigt werden. Schließen Sie das Gehäuse und schließen Sie alle Kabel wieder an den Computer an.

Einrichten der Festplatte

Schalten Sie Ihren Computer ein, gehen Sie ins BIOS/UEFI, erkennen Sie die neue Festplatte und lassen Sie sie initialisieren. Installieren Sie anschließend das Betriebssystem oder nutzen Sie die Festplatte als zusätzlichen Speicherplatz.

Schraubendreher (optional)

Ein Kreuzschlitzschraubendreher kann bei der Installation der Festplatte hilfreich sein, besonders wenn die Befestigung nicht werkzeuglos erfolgt.

SATA Datenkabel und SATA Stromkabel

Stellen Sie sicher, dass Sie ein SATA-Datenkabel und ein SATA-Stromkabel zur Hand haben, um die Festplatte an Ihr Motherboard und Netzteil anzuschließen.


Alle Produkte ansehen