Seagate IronWolf 8TB Festplatte – Für zuverlässige Speicherlösungen in NAS-Systemen
Schutzfunktion★★★★★
Farbwiedergabe★★★★★
Installationszubehör★★★★☆
Rückstandslose Entfernbarkeit★★★★★
Kratzempfindlichkeit★★★☆☆
Reinigungsfreundlichkeit★★★★☆
★★★★☆
GUT
4.3

Lade Preisvergleich...

Lade Preisvergleich...

Einrichten der Seagate IronWolf 8TB NAS-Festplatte

Diese Anleitung führt Sie durch den Einrichtungsprozess Ihrer neuen Seagate IronWolf 8TB NAS-Festplatte, von der Installation der Laufwerke bis hin zum ersten Datenzugriff.

Vorbereitung der Festplatte

Zuerst ist es wichtig, die Festplatte sachgerecht vorzubereiten. Entfernen Sie gegebenenfalls die Schutzfolie von den Kontakten und stecken Sie die Festplatte dann vorsichtig in den dafür vorgesehenen Schacht Ihres NAS-Gehäuses.

Anschließen der Festplatte

Verbinden Sie die Stromkabel der Festplatte mit einer Steckdose und dem NAS. Nutzen Sie ein Ethernet-Kabel, um das NAS mit Ihrem Netzwerk zu verbinden, oder richten Sie die WLAN-Verbindung ein. Schalten Sie das NAS dann ein und folgen Sie den Anweisungen auf Ihrem Computer, um das Betriebssystem zu installieren.

Konfiguration des NAS

Gehen Sie die verbleibenden Schritte auf Ihrem Computer durch, um das NAS nach Ihren Wünschen zu konfigurieren. Sie können beispielsweise die Speicherung und Sicherung Ihrer Daten einrichten, den Zugriff von unterwegs ermöglichen und Dienste wie iCloud und Plex Media Server einrichten.

Ethernet-Kabel oder WLAN-Verbindung

Ein Ethernet-Kabel wird benötigt, um eine Verbindung zur Netzwerkumgebung herzustellen. Für die WLAN-Verbindung muss Ihr Computer oder mobiles Endgerät das 802.11ac-Protokoll unterstützen.

Notwendiges Zubehör

Zur Installation und Inbetriebnahme Ihres NAS sind ein Stromkabel, ein Ethernet-Kabel und gegebenenfalls ein mobiles Gerät erforderlich.

KI-Chat

Recommendation Engine: Personalisierte Empfehlungen

(NAS-Systeme, Desktop-PC, Surveillance)
(4TB, 8TB, 12TB)
(SATA 6Gb/s, SAS, NVMe)
(Drehvibrationssensor, Halogenfrei, RAID-Optimierung)
(bis 180 TB/Jahr, bis 300 TB/Jahr, mehr als 300 TB/Jahr)

Alle Produkte ansehen