Stahlrandpools im Test - Top 10 Stahlwandpool Vergleich %currentyear%

Die besten Stahlrandpools im Test

Stahlwandpools sind eine beliebte Wahl, wenn es um die Entscheidung geht, welchen Pool man sich zulegen sollte. Doch warum ist das so? Sie sind stabil, langlebig und bieten jede Menge Badespaß für die ganze Familie. In diesem Beitrag stellen wir die Top 10 Stahlrandpools vor, die in einem umfangreichen Test überzeugen konnten. Von kleinen Pools für den schmalen Geldbeutel bis hin zu luxuriösen Modellen mit umfangreichem Zubehör ist für jeden Bedarf etwas dabei. Tauchen wir ein in die Welt der besten Stahlwandpools!

Vergleichstabelle: Die Top 10 Stahlrandpools im Überblick

ProduktnameGrößeProduktbildLinkTiefeStahlstärkeFolienstärkeFüllmengeInklusiveMaterialGeeignet fürNicht geeignet fürPreis
Steinbach Stahlwandpool New Splasher SecureØ 350 x 90 cmBildLink90cmVerzinkt und beschichtetInformation nicht verfügbar7800 LiterPool, Einhänge-Kartuschenfilteranlage, SicherheitsleiterMetallFamilien mit Kindern, EigenheimbesitzerPersonen mit begrenztem Platz, Poolkapazität-Sucher279,99 €
Bestway Hydrium Stahlwandpool Komplett-SetØ 360 x 120 cmBildLink120cmVerstärkte geriffelte StahlwändeUV-Schutzbeschichtete Premium-Einlage10990 LiterSandfilteranlage, Sicherheitsleiter, Abdeckplane, BodenplanePVCGroße Pool-LösungssucherPlatzmangel, Einfach-Lösung-Sucher774,95 €
Poolzon Rundpool Fun-Zon400 x 120 cmBildLink120cm0,6mm0,6mm14000 LiterEinbauskimmer, EinlaufdüsePVCFlexibilität in der AufstellungGrößen- oder Platzmangel889,00 €
Intex Schwimmbad Set GraphitØ 478 x 124 cmBildLink124cmInformation nicht verfügbarBoden 0,51 mm, Wand 0,58 mm16805 LiterSandfilteranlage, Sicherheitsleiter, Abdeckplane, BodenschutzplanePVCFamilien, QualitätssucherErdeinbau-Sucher, Platzmangel1.199,99 €
Bestway Steel Pro MAX Frame Pool366 x 122 cmBildLink122cmDuraPlus-MaterialKieselmosaik-Optik10250 LiterFilterpumpe, Sicherheitsleiter, AbdeckplanePVCEinfache Montage-SucherPlatzmangel, Aufwendige Poolausstattung-Vermeider355,00 €
POWERHAUS24 MTH SchwimmbeckenØ 3,00 x 1,20 mBildLink120cm0,6mm0,6mmInformation nicht verfügbarInformation nicht verfügbarLegierter StahlQualitätssucher, Flexibilitäts-SucherPlatzmangel, Preisgünstige Pool-Sucher729,96 €
[amazon_recommendation_form frage1_label="Welche Größe soll der Stahlwandpool haben? (klein, mittel, groß, konkrete Abmessungen)" frage2_label="Welche Form bevorzugen Sie für den Stahlwandpool? (rund, oval, rechteckig)" frage3_label="Welche Tiefe soll der Stahlwandpool aufweisen? (flach, mittel, tief)" frage4_label="Soll der Stahlwandpool mit einer Filteranlage ausgestattet sein? (Filteranlage)" frage5_label="Ist eine Leiter für den Zugang zum Stahlwandpool erwünscht? (Leiter)" frage6_label="Bevorzugen Sie einen Stahlwandpool mit Überdachung? (Überdachung)" frage7_label="Soll der Stahlwandpool für den Einbau oder als Aufstellpool genutzt werden? (Einbau, Aufstellpool)"]

Summer Fun Stahlwandpool rund Größe wählbar, 120cm tief, Stahl 0,4mm anthrazit, Folie 0,4mm blau, Einhängebiese 350

Summer Fun Stahlwandpool rund Größe wählbar, 120cm tief, Stahl 0,4mm anthrazit, Folie 0,4mm blau, Einhängebiese 350 Der Summer Fun Stahlwandpool bietet mit seinen verschiedenen Größen (300x120 cm, 350x120 cm, 450x120 cm) und einer Tiefe von 120 cm das perfekte Sommervergnügen für Ihren Garten. Ausgestattet mit einem feuerverzinkten, schutzlackierten Stahlmantel (0,4 mm) und einer UV-stabilisierten PVC-Folie (0,4 mm) in Blau garantiert dieser Pool Langlebigkeit und Stabilität. Made in Europe, entspricht der Pool den Standards EN 10346 und EN 10169, was seine Qualität und Robustheit unterstreicht. Das Set beinhaltet den Stahlmantel, die Poolfolie, den Handlauf und die Bodenschiene. Mit einem Gewicht von 200 kg und einer Füllmenge von 9000 Litern bietet der Pool ausreichend Platz für die ganze Familie.
  • Verschiedene Größen verfügbar, passend für unterschiedliche Gartenflächen
  • Stahlmantel und PVC-Folie bieten Langlebigkeit und UV-Schutz
  • Made in Europe, entspricht den hohen Standards EN 10346 und EN 10169
  • Komplettes Set inklusive aller notwendigen Komponenten für den Aufbau
  • Reißfeste Innenhülle für eine lange Lebensdauer
  • Nicht geeignet für Personen mit begrenztem Platz im Garten
  • Montage könnte für einige Personen herausfordernd sein
  • Zusätzliche Kosten für Einbauskimmer und Sandfilteranlage, da nicht im Lieferumfang enthalten
Amazon Shop

Steinbach Stahlwandpool New Splasher Secure – 011002 – Ø 350 x 90 m – Runder Pool in Weiß und blauer Innenfolie für bis zu 7.800 l Wasserinhalt – Mit Einhänge-Kartuschenfilteranlage und Leiter

Steinbach Stahlwandpool New Splasher Secure – 011002 – Ø 350 x 90 m – Runder Pool in Weiß und blauer Innenfolie für bis zu 7.800 l Wasserinhalt – Mit Einhänge-Kartuschenfilteranlage und Leiter Der Steinbach Stahlwandpool New Splasher Secure bietet Badespaß für Jung und Alt mit ausreichend Platz für mehrere Personen. Mit einer empfohlenen Füllhöhe von 80 cm fasst der Pool bis zu 7.800 Liter Wasser. Dank der Einhänge-Kartuschenfilteranlage bleibt das Wasser klar, und der Pool lässt sich schnell aufbauen. Der robuste, verzinkte und beschichtete Stahlmantel sorgt für Langlebigkeit, während die Sicherheitsleiter mit entfernbaren Stufen den Zugang sichert. Abmessungen: Ø 350 x 90 cm.
  • Badespaß für die ganze Familie
  • Einfache und schnelle Montage
  • Hochwertiges und langlebiges Material
  • Inklusive Einhänge-Kartuschenfilteranlage und Sicherheitsleiter
  • Freistehende Einbaumöglichkeit
  • Nicht geeignet für Gärten mit begrenztem Platz
  • Nicht für Personen, die einen kleineren oder größeren Pool suchen
Amazon Shop

Summer Fun Stahlwandpool rund Größe wählbar, 120cm tief, Stahl 0,4mm anthrazit, Folie 0,4mm blau, Einhängebiese 300

Summer Fun Stahlwandpool rund Größe wählbar, 120cm tief, Stahl 0,4mm anthrazit, Folie 0,4mm blau, Einhängebiese 300 Der Summer Fun Stahlwandpool bietet eine hochwertige Lösung für alle, die einen dauerhaften Pool im Garten wünschen. Verfügbar in drei Größen (300x120 cm, 350x120 cm, 450x120 cm), besteht er aus einem feuerverzinkten, schutzlackierten Stahlmantel und einer UV-stabilisierten PVC-Folie. Die einfache Montage und die Langlebigkeit des Materials machen ihn ideal für DIY-Projekte.
  • In drei Größen verfügbar, passend für verschiedene Gartenflächen
  • Feuerverzinkter, schutzlackierter Stahlmantel für Langlebigkeit
  • UV-stabilisierte PVC-Folie in Blau, reißfest und langlebig
  • Einfache Montage mit Schraubleiste und Kunststoffprofilen
  • Made in Europe, hohe Qualitätsstandards
  • Skimmer-Öffnung und Einlaufdüse vorbereitet für Filteranlagen
  • Nicht geeignet für Personen ohne ausreichend Platz im Garten
  • Regelmäßige Pflege und Wartung erforderlich
  • Einbauskimmer und Sandfilteranlage müssen separat erworben werden
Amazon Shop

Planet Pool Stahlwandpool rund Größe wählbar, 90cm tief, Stahl 0,3mm weiß, Folie 0,2mm blau, Overlap 300x90

Planet Pool Stahlwandpool rund Größe wählbar, 90cm tief, Stahl 0,3mm weiß, Folie 0,2mm blau, Overlap 300x90 Der Planet Pool Stahlwandpool bietet eine robuste und langlebige Lösung für alle, die den Traum eines eigenen Pools im Garten verwirklichen möchten. Mit einer Stahlwandstärke von 0,3 mm und einer UV-stabilisierten PVC-Folie von 0,2 mm ist dieser Pool auf Langlebigkeit ausgelegt. Die Rundformpools sind in verschiedenen Größen erhältlich und kommen mit einer weißen Außenfarbe und einer blauen Folie. Die Pools sind für Heimwerker und DIY-Enthusiasten konzipiert, mit einer einfachen Montage durch eine Schraubleiste für die Verbindung der Stahlwandenden. Made in Europe, verspricht dieser Pool Qualität und Freude für viele Jahre.
  • Verfügbar in verschiedenen Größen für individuelle Bedürfnisse
  • Robuste Konstruktion mit feuerverzinktem, schutzlackiertem Stahl und UV-stabilisierter PVC-Folie
  • Einfache Installation ideal für DIY-Projekte
  • Stanzung für Standard Einbauskimmer und Rücklaufdüse
  • Made in Europe garantiert hohe Qualität
  • Einbauskimmer und Sandfilteranlage müssen separat erworben werden
  • Nicht geeignet für Personen, die keine DIY-Projekte durchführen möchten
Amazon Shop

Bestway Hydrium Stahlwandpool Komplett-Set mit Sandfilteranlage Ø 360 x 120 cm , grau, rund

Bestway Hydrium Stahlwandpool Komplett-Set mit Sandfilteranlage Ø 360 x 120 cm , grau, rund Dieses umfangreiche Pool-Set von Bestway bietet alles, was Sie für ein erfrischendes Badeerlebnis im eigenen Garten benötigen. Mit einer Größe von 360 x 120 cm und einer Wasserkapazität von 10.990 Litern ist es ideal für die ganze Familie. Die Innenverkleidung in Kieselmosaik-Optik, verstärkte geriffelte Stahlwände und eine UV-Schutzbeschichtete Premium-Einlage aus PVC sorgen für Langlebigkeit und eine ansprechende Optik. Das Set beinhaltet zudem eine Sandfilteranlage, Sicherheitsleiter, Abdeckplane, Bodenplane, Chemikaliendosierer und Reparaturflicken. Mit der Möglichkeit, den Pool 365 Tage aufzustellen, und einer 2-Jahres-Herstellergarantie ist dies eine langfristige Investition in Ihr Sommervergnügen.
  • Große Wasserkapazität für ausgiebigen Badespaß
  • Robuste Konstruktion mit verstärkten Stahlwänden
  • Umfangreiches Zubehör inklusive Sandfilteranlage und Sicherheitsleiter
  • 365 Tage aufstellfähig für ganzjährigen Spaß
  • 2 Jahre Herstellergarantie und umfangreicher Ersatzteil-Shop
  • Nicht geeignet für Personen mit begrenztem Platzangebot
  • Erstinstallation kann zeitintensiv sein
  • Höhere Anschaffungskosten im Vergleich zu einfacheren Pool-Optionen
Amazon Shop

Poolzon Rundpool Fun-Zon 4,00 x 1,20m Stahlwandbecken

Poolzon Rundpool Fun-Zon 4,00 x 1,20m Stahlwandbecken Ein robuster Stahlwandpool mit den Maßen 400 x 120 cm, der dank seiner 0,6 mm dicken Stahlwand und einer ebenso starken Innenfolie Langlebigkeit und Stabilität verspricht. Der Pool kommt mit einem Einbauskimmer, Einlaufdüse und ist für verschiedene Aufstellmöglichkeiten geeignet – vollversenkt, teilversenkt oder oberirdisch, ohne dass Stützmauern oder Betonplatten notwendig sind.
  • Einfache Montage und vielseitige Aufstellmöglichkeiten
  • Hohe Stabilität und Winterfestigkeit durch 0,6mm dicke Stahlwand und Innenfolie
  • UV-beständige Materialien für Langlebigkeit
  • Wasservolumen von ca. 14.000 Litern bietet großzügiges Badevergnügen
  • Einbauskimmer und Einlaufdüse inklusive
  • Nicht geeignet für Personen, die einen kleineren oder größeren Pool suchen
  • Benötigt ausreichend Platz für die Aufstellung
Amazon Shop

Intex Schwimmbad Ø 478 x 124 cm Gestellbecken Set Graphit

Intex Schwimmbad Ø 478 x 124 cm Gestellbecken Set Graphit Das Intex Schwimmbad Ø 478 x 124 cm Gestellbecken Set in Graphit Optik bietet mit einem Wasserinhalt von 16.805 l bei 90 % Befüllung, einer robusten Folienstärke und einer Sandfilteranlage für sauberes Wasser viel Badespaß für die ganze Familie. Die Sicherheitsleiter mit entfernbaren Stufen sorgt für zusätzliche Sicherheit, während die Kunststoffpaneele in 'Graphit' Optik dem Pool Stabilität, Festigkeit und eine ansprechende Optik verleihen. Das Set beinhaltet zudem eine Abdeckplane und Bodenschutzplane, um den Pool sauber zu halten und den Untergrund zu schützen.
  • Hohe Kapazität von 16.805 Litern für viel Badespaß
  • Robuste Bauweise mit starken Folien und Kunststoffpaneelen in 'Graphit' Optik
  • Umfangreiche Ausstattung inklusive Sandfilteranlage und Sicherheitsleiter
  • Abdeckplane und Bodenschutzplane im Lieferumfang enthalten
  • Nicht für Erdeinbau geeignet
  • Montage zu zweit empfohlen, kann für manche eine Herausforderung darstellen
  • Benötigt einen absolut flachen und ebenen Aufbauplatz
Amazon Shop

Bestway Steel Pro MAX Frame Pool Komplett-Set mit Filterpumpe Ø 366 x 122 cm, lichtgrau, rund

Bestway Steel Pro MAX Frame Pool Komplett-Set mit Filterpumpe Ø 366 x 122 cm, lichtgrau, rund Das Bestway Steel Pro MAX Frame Pool Komplett-Set bietet mit einem Durchmesser von 366 cm und einer Höhe von 122 cm viel Platz für Badespaß im eigenen Garten. Die Wasserkapazität beträgt bei 90% Füllung 10.250 Liter. Der Pool zeichnet sich durch einen einfachen Aufbau ohne Werkzeug aus und verfügt über eine Innenverkleidung in ansprechender Kieselmosaik-Optik. Für Langlebigkeit sorgt das robuste, 3-lagige DuraPlus-Material. Das Set beinhaltet eine Filterpumpe mit einer Leistung von 2.006 l/h, eine Sicherheitsleiter, eine Abdeckplane und einen selbstklebenden Reparaturflicken. Das integrierte Ablassventil ermöglicht ein einfaches Entleeren.
  • Einfacher Aufbau ohne Werkzeug
  • Robustes, 3-lagiges DuraPlus-Material für Langlebigkeit
  • Inklusive Filterpumpe, Sicherheitsleiter und Abdeckplane
  • Einfaches Entleeren durch integriertes Ablassventil
  • 2 Jahre Herstellergarantie und umfangreicher Ersatzteil-Shop
  • Nicht geeignet für Personen mit begrenztem Platzangebot
  • Erfordert regelmäßige Wartung und Reinigung
  • Eine gewisse Vorbereitung des Aufstellorts ist notwendig
Amazon Shop

POWERHAUS24 MTH Schwimmbecken Ø 3,00 m, Tiefe 1,20 m, Rundform, Stahlwand & Innenhülle 0,6 mm mit Keilbiese, Made in Germany

POWERHAUS24 MTH Schwimmbecken Ø 3,00 m, Tiefe 1,20 m, Rundform, Stahlwand & Innenhülle 0,6 mm mit Keilbiese, Made in Germany Hochwertiger Rundpool Made in Germany mit einer Stahlwand und Poolfolie von 0,6 mm Stärke. Dieser Pool bietet verschiedene Aufbauvarianten (freistehend, teileingelassen, eingelassen) und ist individuell sowie flexibel erweiterbar. Mit einer Größe von Ø 3,00 x 1,20 m aus legiertem Stahl gefertigt, verspricht dieser Pool Langlebigkeit und Qualität.
  • Hochwertige Verarbeitung und Materialien
  • Flexibel in den Aufbauvarianten
  • Individuell erweiterbar für zusätzliche Funktionen
  • Made in Germany garantiert Qualität
  • Nicht geeignet für sehr kleine Gärten oder Terrassen
  • Höheres Preissegment
  • Erfordert möglicherweise professionelle Installation
Amazon Shop

Bestway Hydrium Stahlwandpool Komplett-Set mit Sandfilteranlage 610 x 360 x 120 cm, grau, rund

Bestway Hydrium Stahlwandpool Komplett-Set mit Sandfilteranlage 610 x 360 x 120 cm, grau, rund Ein umfangreiches Pool-Set, das mit seiner Größe von 360 x 120 cm und einer Wasserkapazität von 19.929 Litern beeindruckt. Die Innenverkleidung in Kieselmosaik-Optik, verstärkte geriffelte Stahlwände und eine UV-Schutzbeschichtete Premium-Einlage aus PVC sorgen für Langlebigkeit und Ästhetik. Das Set beinhaltet eine Sandfilteranlage, Sicherheitsleiter, Abdeck- und Bodenplane, Chemikaliendosierer und Reparaturflicken. Mit einer 2-jährigen Herstellergarantie und einem umfangreichen Ersatzteil-Shop bietet Bestway eine zuverlässige Option für Pool-Liebhaber.
  • Große Wasserkapazität und geräumige Maße für ausgiebigen Badespaß
  • Verstärkte Stahlwände und UV-Schutzbeschichtung für erhöhte Langlebigkeit
  • Umfangreiches Zubehör inklusive Sandfilteranlage und Sicherheitsleiter
  • 2 Jahre Herstellergarantie und Zugang zu einem umfangreichen Ersatzteil-Shop
  • Nicht geeignet für Personen mit begrenztem Platzangebot
  • Kann für Personen, die einen einfachen und kostengünstigen Pool suchen, zu teuer sein
Amazon Shop

Die Kostenfrage im Detail: Welche Kosten entstehen beim Poolbau?

Wenn Sie den Bau eines eigenen Pools in Erwägung ziehen, spielen die Kosten eine entscheidende Rolle. Viele entscheiden sich für einen Pool mit Stahlwand, aber welche finanziellen Aspekte sind dabei zu berücksichtigen?

  • Kosten für das Material
  • Ausgaben für das erforderliche Zubehör
  • Investitionen, die sich nach der Größe des Pools richten
  • Aufwendungen für Heizung und Wasser

Die Frage nach der Größe des Pools ist entscheidend für die Kostenschätzung, da größere Pools höhere Kosten verursachen. Sowohl in der Anschaffung als auch im Unterhalt. Die Größe beeinflusst nicht nur den Materialbedarf, sondern auch den Verbrauch von Wasser, Energie und den benötigten Zeitaufwand für den Bau. Daher ist es sinnvoll, diesen Aspekt genau zu bedenken, wenn man die Gesamtkosten des Poolbaus abschätzen möchte.

Die Kostenaufstellung für den Bau eines eigenen Pools kann sich deutlich unterscheiden, je nachdem, ob Sie die Arbeiten selbst durchführen oder einen Fachbetrieb beauftragen. Für diejenigen, die handwerklich geschickt sind und die Zeit investieren möchten, kann der Selbstbau eines Pools erheblich günstiger sein.

Die Anschaffung eines kleinen Stahlwandpools kann bereits ab ca. 300 Euro erfolgen, während ein größerer Pool selten mehr als 1500 Euro kostet. Diese Preise beziehen sich auf den Erwerb des Pools selbst und bilden die Grundlage für weitere Kostenschätzungen.

Für den Bau benötigen Sie unter anderem:

  • Einen Minibagger für die Erdarbeiten, dessen Miete je nach Dauer und Modell variieren kann
  • Beton und Mörtel für die Fundamente und eventuelle Zusatzstrukturen
  • Eine Folie zur Abdichtung des Pools
  • Die notwendigen Werkzeuge, wobei einige spezialisierte Werkzeuge möglicherweise gemietet oder gekauft werden müssen

Zusätzlich zu den oben genannten Punkten sind weitere Aspekte zu berücksichtigen, die oft übersehen werden:

  • Kosten für den Transport und die Lieferung von Materialien
  • Eventuelle Kosten für zusätzliche Bauarbeiten wie Terrassierung oder Landschaftsgestaltung
  • Zubehör wie Pumpen, Filteranlagen und Heizsysteme, die für den Betrieb des Pools erforderlich sind
  • Sicherheitsausrüstungen wie Zäune oder Alarmsysteme, falls gesetzlich vorgeschrieben oder gewünscht

Wenn Sie sich entscheiden, den Poolbau einem Fachbetrieb zu überlassen, sind sowohl die Personalkosten als auch der zeitliche Aufwand wichtige Faktoren, die es zu berücksichtigen gilt. Der professionelle Bau eines Pools involviert verschiedene Arbeitskräfte, darunter Planer, Bauarbeiter und Installateure für die technische Ausstattung. Die Personalkosten setzen sich aus den Stundenlöhnen der beteiligten Fachkräfte zusammen. Diese können je nach Region, Erfahrungsniveau der Arbeiter und Komplexität des Projekts variieren. Für ein durchschnittliches Poolprojekt können die Arbeitskosten einen signifikanten Anteil der Gesamtkosten ausmachen. Diese Kosten sind in dem Angebot des gewünschten Pools nicht enthalten und sollten im Vorfeld detailliert besprochen werden. Bezüglich des zeitlichen Aufwands: Ein professionelles Team kann den Pool in der Regel schneller bauen als ein DIY-Projekt. Die Dauer des Baus hängt von der Größe und Komplexität des Pools, den Wetterbedingungen und eventuellen Verzögerungen durch Lieferengpässe oder Genehmigungsverfahren ab. Ein einfacherer Pool kann innerhalb weniger Wochen fertiggestellt werden, während komplexere Projekte mehrere Monate in Anspruch nehmen können. Es ist wichtig, mit der beauftragten Firma einen realistischen Zeitplan zu besprechen und zu vereinbaren. Dieser sollte auch eventuelle Verzögerungen berücksichtigen, damit Sie planen können, wann der Pool fertig und nutzbar sein wird. Also merke: Personalkosten und der zeitliche Aufwand beim professionellen Poolbau können variieren. Die Vorteile liegen jedoch in der fachlichen Expertise, der Zeitersparnis und der Gewährleistung, die mit der Beauftragung eines professionellen Teams einhergehen. Es empfiehlt sich, mehrere Angebote einzuholen und detailliert die enthaltenen Leistungen sowie den vorgesehenen Zeitrahmen zu vergleichen, um eine fundierte Entscheidung treffen zu können.

Beispielkalkulation für einen kleinen Pool, wie den Steinbach Stahlwandpool New Splasher Secure

Selbstbau
  • Pool-Kosten:
    Steinbach Stahlwandpool New Splasher Secure – 011002 – Ø 350 x 90 m – Runder Pool in Weiß und Blauer Innenfolie für bis zu 7.800 l Wasserinhalt – Mit Einhänge-Kartuschenfilteranlage und Leiter

    Steinbach Stahlwandpool New Splasher Secure – 011002 – Ø 350 x 90 m – Runder Pool in Weiß und Blauer Innenfolie für bis zu 7.800 l Wasserinhalt – Mit Einhänge-Kartuschenfilteranlage und Leiter

    279,99 €

    • Badespaß für Jung und Alt: Der New Splasher Secure Stahlwandpool von Steinbach bietet ausreichend Platz für mehrere Personen und ein angenehmes Badevergnügen - so kann der Sommer kommen
    • Mit 80 cm empfohlener Füllhöhe und bis zu 7.800 l Wasserinhalt ist Erfrischung und gute Laune für die ganze Familie vorprogrammiert / die einhänge-Kartuschenfilteranlage sorgt für glasklares Poolwasser
    • Der Pool lässt sich im Handumdrehen aufbauen und ist dank des hochwertigen Materials und des robusten, verzinkten und beschichteten Stahlmantels besonders langlebig und stabil
    • die sicherheitsleiter ermöglicht ein einfaches ein- und Aussteigen - die entfernbaren Stufen sichern dabei vor unerlaubtem Zugang zum Pool
    • Lieferumfang: 1 x Steinbach Stahlwandpool New Splasher Secure in Weiß, Innenfolie Blau, 1 x einhänge-Kartuschenfilteranlage, 1 x sicherheitsleiter / Abmessungen: Ø 350 x 90 cm / einbaumöglichkeit: Freistehend.
    (
    Steinbach Stahlwandpool New Splasher Secure – 011002 – Ø 350 x 90 m – Runder Pool in Weiß und Blauer Innenfolie für bis zu 7.800 l Wasserinhalt – Mit Einhänge-Kartuschenfilteranlage und Leiter

    Steinbach Stahlwandpool New Splasher Secure – 011002 – Ø 350 x 90 m – Runder Pool in Weiß und Blauer Innenfolie für bis zu 7.800 l Wasserinhalt – Mit Einhänge-Kartuschenfilteranlage und Leiter

    279,99 €

    • Badespaß für Jung und Alt: Der New Splasher Secure Stahlwandpool von Steinbach bietet ausreichend Platz für mehrere Personen und ein angenehmes Badevergnügen - so kann der Sommer kommen
    • Mit 80 cm empfohlener Füllhöhe und bis zu 7.800 l Wasserinhalt ist Erfrischung und gute Laune für die ganze Familie vorprogrammiert / die einhänge-Kartuschenfilteranlage sorgt für glasklares Poolwasser
    • Der Pool lässt sich im Handumdrehen aufbauen und ist dank des hochwertigen Materials und des robusten, verzinkten und beschichteten Stahlmantels besonders langlebig und stabil
    • die sicherheitsleiter ermöglicht ein einfaches ein- und Aussteigen - die entfernbaren Stufen sichern dabei vor unerlaubtem Zugang zum Pool
    • Lieferumfang: 1 x Steinbach Stahlwandpool New Splasher Secure in Weiß, Innenfolie Blau, 1 x einhänge-Kartuschenfilteranlage, 1 x sicherheitsleiter / Abmessungen: Ø 350 x 90 cm / einbaumöglichkeit: Freistehend.
    )
  • Baggermiete für einen Tag: ca. 100 € bis 150 €
  • Material für Unterbau (Kies, Sand): ca. 200 €
  • Wasserkosten für Erstbefüllung (7.800 Liter): ca. 20 € bis 30 €
  • Stromkosten für die Filteranlage pro Jahr: ca. 100 € bis 200 €
  • Heizung (optional): Je nach Heizungsart (Solarheizung, Wärmepumpe, Elektroheizer) können die Anschaffungskosten zwischen ca. 200 € für eine einfache Solarheizung und bis zu 2.500 € für eine hochwertige Wärmepumpe variieren.
  • Stromkosten für die Heizung (optional): Für eine Wärmepumpe, eine der effizientesten Heizmethoden, können die jährlichen Betriebskosten je nach Nutzung und lokalen Strompreisen zwischen ca. 300 € und 800 € liegen.
Bauen lassen:
  • Installation durch Fachpersonal: ca. 2.000 € bis 3.000 €
  • Regelmäßige Wartung und Pflege durch Fachpersonal: ca. 400 € bis 600 € pro Jahr

Beispielkalkulation für einen großen Pool, wie den Bestway Hydrium Stahlwandpool

Selbstbau
  • Pool-Kosten:
    Bestway Hydrium Stahlwandpool Komplett-Set mit Sandfilteranlage 610 x 360 x 120 cm, grau, rund

    Bestway Hydrium Stahlwandpool Komplett-Set mit Sandfilteranlage 610 x 360 x 120 cm, grau, rund

    1.549,00 €

    • Größe: 360 x 120 cm, Wasserkapazität (90%): 19.929 Liter, Innenverkleidung in Kieselmosaik-Optik
    • Verstärkte geriffelte Stahlwände, Uv-Schutzbeschichtete Premium-Einlage aus Pvc, extra breiter Handlauf, integrierter Oberflächenskimmer
    • Inklusive Sandfilteranlage (5.678 l/h), Flowclear sicherheitsleiter (122 cm), Flowclear Pvc-Abdeckplane, Flowclear Bodenplane, ChemConnect Chemikaliendosierer, selbstklebender Reparaturflicken
    • 365 Tage aufstellfähig
    • 2 Jahre Herstellergarantie, umfangreicher Ersatzteil-Shop.
    (
    Bestway Hydrium Stahlwandpool Komplett-Set mit Sandfilteranlage 610 x 360 x 120 cm, grau, rund

    Bestway Hydrium Stahlwandpool Komplett-Set mit Sandfilteranlage 610 x 360 x 120 cm, grau, rund

    1.549,00 €

    • Größe: 360 x 120 cm, Wasserkapazität (90%): 19.929 Liter, Innenverkleidung in Kieselmosaik-Optik
    • Verstärkte geriffelte Stahlwände, Uv-Schutzbeschichtete Premium-Einlage aus Pvc, extra breiter Handlauf, integrierter Oberflächenskimmer
    • Inklusive Sandfilteranlage (5.678 l/h), Flowclear sicherheitsleiter (122 cm), Flowclear Pvc-Abdeckplane, Flowclear Bodenplane, ChemConnect Chemikaliendosierer, selbstklebender Reparaturflicken
    • 365 Tage aufstellfähig
    • 2 Jahre Herstellergarantie, umfangreicher Ersatzteil-Shop.
    )
  • Baggermiete für zwei Tage: ca. 200 € bis 300 €
  • Material für Unterbau (Kies, Sand): ca. 500 €
  • Wasserkosten für Erstbefüllung (19.929 Liter): ca. 50 € bis 70 €
  • Stromkosten für die Filteranlage pro Jahr: ca. 150 € bis 250 €
  • Heizung (optional): Die Anschaffungskosten sind aufgrund der größeren Wassermenge höher. Für eine Wärmepumpe könnten die Kosten zwischen ca. 3.000 € und 5.000 € liegen.
  • Stromkosten für die Heizung (optional): Die Betriebskosten hängen stark von der Nutzungsdauer und den lokalen Strompreisen ab, liegen aber in der Regel zwischen ca. 500 € und 1.000 € pro Jahr.
Bauen lassen:
  • Installation durch Fachpersonal: ca. 3.000 € bis 4.500 €
  • Regelmäßige Wartung und Pflege durch Fachpersonal: ca. 500 € bis 800 € pro Jahr

Der ultimative Kauf- und Pflegeguide für Stahlrandpools

Ein Stahlrandpool kann der Mittelpunkt Ihres Sommers sein, ein Ort für Spaß, Entspannung und Erholung. Doch um diesen Genuss dauerhaft sicherzustellen, gibt es einige wichtige Aspekte zu berücksichtigen. Dieser Guide führt Sie durch die wichtigsten Punkte beim Kauf und der Pflege Ihres Stahlrandpools.

Kaufberatung: Stahlrandpools
Bevor Sie sich für einen Stahlrandpool entscheiden, sollten Sie ein paar Dinge bedenken. Fangen wir mit der Größe und Form an. Wie viel Platz haben Sie in Ihrem Garten? Wie viele Menschen wollen gleichzeitig planschen? Die Antworten auf diese Fragen helfen Ihnen, die ideale Größe und Form für Ihren Pool auszuwählen. So nutzen Sie den verfügbaren Platz optimal und erfüllen die Bedürfnisse Ihrer Familie. Jetzt zum Material und der Konstruktion: Die Lebensdauer Ihres Pools hängt stark von diesen Faktoren ab. Suchen Sie nach Pools mit dicken Stahlwänden und einer soliden Rahmenkonstruktion. Das sorgt für Stabilität und macht Ihren Pool widerstandsfähig gegen Wetterkapriolen. Zubehör und Ausstattung sind ebenfalls wichtig. Schauen Sie genau hin, was im Paket enthalten ist. Eine effiziente Filteranlage, eine Poolleiter und eine Abdeckplane sind unverzichtbar für die Pflege und Sicherheit Ihres Pools. Überlegen Sie auch, ob Sie zusätzliche Features wie eine Heizung oder Beleuchtung möchten. Diese können den Poolkomfort deutlich steigern und ermöglichen es Ihnen, den Pool auch bei kühleren Temperaturen oder abends zu genießen. Zusätzlich sollten Sie auf die Garantieleistungen und den Kundenservice des Herstellers achten. Eine langfristige Garantie und ein zuverlässiger Kundenservice können Ihnen langfristig viel Ärger und zusätzliche Kosten ersparen. Informieren Sie sich auch über die Reinigung und Wartung des Pools, um sicherzustellen, dass Sie die nötige Zeit und Ressourcen dafür haben. Letztlich ist die Entscheidung für einen Pool eine Investition in Ihre Lebensqualität. Nehmen Sie sich also die Zeit, die verschiedenen Optionen sorgfältig zu prüfen.

Pflege und Wartung: So bleibt Ihr Pool lange schön

Regelmäßige Reinigung

Um die Wasserqualität hochzuhalten und Algenbildung zu vermeiden, ist eine regelmäßige Reinigung des Pools und des Wassers unerlässlich. Nutzen Sie einen Poolroboter oder eine manuelle Bürste für die Wände und den Boden und halten Sie die Oberfläche frei von Laub und Schmutz.

Wasserpflege

Die chemische Balance des Wassers ist entscheidend für ein gesundes Badeerlebnis. Testen Sie regelmäßig den pH-Wert, die Alkalität und den Chlor-Gehalt und passen Sie diese mit den entsprechenden Chemikalien an. Ein ausgewogenes Wasser schützt nicht nur die Badenden, sondern auch den Pool vor Schäden.

Winterfestmachung

Um Ihren Stahlrandpool vor Frost und anderen Winterschäden zu schützen, ist eine gründliche Vorbereitung auf die kalte Jahreszeit notwendig. Entleeren Sie das Wasser nicht vollständig, sondern senken Sie den Wasserstand ab, reinigen Sie den Pool gründlich und verwenden Sie eine Winterabdeckung, um Schmutz und Wasser fernzuhalten.

Technische Wartung

Überprüfen Sie regelmäßig die Filteranlage, die Pumpe und andere technische Komponenten auf ihre Funktionsfähigkeit. Ein rechtzeitiger Austausch von Verschleißteilen kann größere Schäden verhindern und die Lebensdauer Ihres Pools verlängern.

Mit der richtigen Vorbereitung und Pflege wird Ihr Stahlrandpool über Jahre hinweg ein Ort der Freude und Entspannung bleiben. Nehmen Sie sich die Zeit, um die Bedürfnisse Ihres Pools zu verstehen und zu erfüllen, und Sie werden mit unzähligen unvergesslichen Sommermomenten belohnt werden.

FAQ: Kurze Fragen, kurze Antworten

Frage: Wie lange dauert der Aufbau eines Stahlrandpools?

Antwort: Die Aufbauzeit variiert je nach Poolgröße und -modell, typischerweise zwischen einigen Stunden und einem ganzen Tag.

Frage: Muss ich spezielle Chemikalien für die Pflege des Poolwassers verwenden?

Antwort: Ja, spezifische Chemikalien wie Chlor und pH-Wert-Regulatoren sind für die adäquate Wasserpflege notwendig.

Frage: Kann ich meinen Stahlrandpool im Winter draußen stehen lassen?

Antwort: Nein, es wird empfohlen, den Pool zu entleeren, zu reinigen und mit einer Winterabdeckung zu versehen, um Frostschäden zu vermeiden.

Frage: Wie oft sollte das Wasser in einem Stahlrandpool gewechselt werden?

Antwort: Ein vollständiger Wasserwechsel sollte mindestens einmal pro Saison oder bei sichtbarer Verschmutzung erfolgen.

Frage: Kann jeder einen Stahlrandpool installieren?

Antwort: Ja, mit einer detaillierten Anleitung können die meisten Personen einen Stahlrandpool selbstständig aufbauen. Bei größeren Modellen wird jedoch professionelle Hilfe empfohlen.

Frage: Wie wichtig ist die regelmäßige Überprüfung des pH-Wertes?

Antwort: Sehr wichtig. Ein ausgewogener pH-Wert ist entscheidend für die Wasserqualität und die Wirksamkeit der Poolchemikalien.

Eingelassener Stahlrandpool im Garten – Ratgeber und Aufbauanleitung für den Stahlrandpool

Ein eingelassener Stahlrandpool im Garten ist für viele Menschen ein Traum. Aber was ist dabei zu beachten? Bevor mit dem Poolbau begonnen wird, gilt es einige Dinge zu beachten, damit der kostenintensive Plan von Erfolg gekrönt ist.

Wo lauern versteckte Kosten und was ist wichtig, damit der Pool lange sauber und schön bleibt? Dieser Ratgeber erklärt sämtliche Faktoren, die beim eingelassenen Stahlrandpool im Garten zu beachten sind. Am Ende des Ratgebers zeigt die Aufbauanleitung Schritt für Schritt, wie sich der Traum vom eigenen Stahlrandpool mithilfe eines geeigneten Know-hows erfüllen kann. Der Bau eines eigenen Stahlrandpools im Garten verläuft im Idealfall in mehreren Phasen. Die Planung und Vorbereitung ist dabei essenziell, um unangenehme Überraschungen zu vermeiden und einen Überblick über die anfallenden Kosten zu haben. Für viele ist es auch interessant, dass der Pool den Eindruck macht, als wäre er aus Stein.

Erst nachdem all die vorbereitenden Maßnahmen abgeschlossen sind, kann mit dem eigentlichen Bau des Schwimmbeckens begonnen werden. Insbesondere die Frage, zu welchem Zweck ein eingelassener Stahlrandpool genutzt werden soll, ist entscheidend, um den richtigen Pool dafür zu gestalten. Ein eingelassener Stahlrandpool zum Schwimmen benötigt andere Abmessungen als ein Pool, der nur zum Planschen für Kinder gedacht ist. Lesen Sie im folgenden Abschnitt, was für die Planung des Pools wichtig ist.

Planung: Das ist beim Stahlrandpool zu beachten!

Bevor der Bau eines Schwimmbeckens im Garten beginnt, ist es ratsam, den Pool vorab detailliert zu planen. Ein eingelassenes Becken im Boden ist vor allem eine behördliche Frage: Das zuständige Bauamt ist bereits in der Planungsphase der richtige Ansprechpartner, um notwendige Fragen über bauliche Vorschriften zu klären. Dabei sind insbesondere die Beckengröße und –tiefe relevant. Aber auch der Abstand des Pools zur Grundstücksgrenze ist für das Bauamt von Interesse. Im Idealfall beachten Poolbauer, dass die Vorschriften nicht in jedem Bundesland gleich sind, sondern variieren. Zudem ist nicht für jeden Pool eine Baugenehmigung erforderlich. Kleine Schwimmbecken, die der Besitzer provisorisch aufbaut (Aufstellbecken) gelten als genehmigungsfrei. Schwimmbecken, die jedoch im Boden eingelassen werden, zählen als dauerhafte Befestigung und bedürfen einer Klärung mit dem örtlichen Bauamt. Damit keine Probleme auftreten, die gegebenenfalls zum Baustopp führen, ist die richtige und umfassende Vorausplanung mit dem Bauamt ein wichtiger Aspekt auf dem Weg zum Traumpool. Daneben sind ebenso die nötigen Kosten zu planen. Ein eingelassener Stahlrandpool im eigenen Garten ist nicht billig. Solch ein Bauvorhaben kostet leicht mehrere Tausend Euro. Daher sollten die voraussichtlichen Kosten sowie insbesondere das verfügbare Budget für den Pool vorab bereits gründlich kalkuliert werden, um böse Überraschungen beim Poolbau zu vermeiden. Neben den baulichen Regelungen und der Kostenfrage sind der Standort und die Beschaffenheit des Untergrundes relevant. Der Pool soll im Erdreich stabil stehen und absolut dicht sein. Hinzu kommen Standortfragen, die vor allem die Pflege und die Heizkosten des fertigen Pools betreffen.

Die Beschaffenheit der Untergründe und der richtige Standort

Grundsätzlich muss der Untergrund eben und fest sein. Zusätzlich sind Wurzeln oder Steine aus dem Erdreich zu entfernen. Diese beschädigen andernfalls unter Umständen die Poolfolie. Der ebene Untergrund ist vor allem relevant, damit sich keine störenden Unebenheiten am Boden des Pools abzeichnen, die das Reinigen behindern. Deshalb ist der Einbau einer Betonplatte in vielen Fällen ratsam. Diese sollte 15 bis 20 Zentimeter dick sein, sodass das Schwimmbecken später darauf stehen kann.

Kleine Mulden im Erdreich lassen sich für gewöhnlich mit Sand auffüllen. Daneben entscheidet der Untergrund gegebenenfalls darüber, welche Sorte Pool verwendbar ist. Beispielsweise sorgt ein hoher Grundwasserstand dafür, dass etliche Becken nicht geeignet sind. In dem Fall kommt ausschließlich eine Dichtbetonwanne infrage. Poolbauer sollten ebenso darauf achten, dass der Pool an einer günstigen Stelle im Garten steht. Üblicherweise eignet sich ein Ort mit südöstlicher Richtung am besten. Dadurch scheint die Sonne am längsten auf das Wasser im Pool, wodurch es sich schneller und leichter erwärmt. Das spart Energiekosten. Damit kein störendes Laub ins Wasser fällt und dieses verschmutzt, ist es ratsam, den Pool nicht zu dicht neben Bäume oder Büsche zu platzieren. Poolbauer achten gegebenenfalls auch darauf, dass der Pool vor neugierigen Blicken sowie vor Windböen geschützt steht. Letzteres verringert das Erkältungsrisiko. Ebenso sollte sich das Schwimmbecken nicht zu weit hinten im Garten befinden. Zum einen verlängert das den Weg dorthin und zum anderen ist beim Bau darauf zu achten, dass sich die Versorgungsleitungen für Strom- und Wasser in der Nähe befinden.

Die Vorbereitung: So gelingt ein eingelassener Stahlrandpool!

Die Planung gibt vor, wie der Pool am Ende aussehen soll und womit beim Bau zu rechnen ist – sowohl finanziell als auch materiell. Im Anschluss daran folgt die eigentliche Vorbereitung für das Schwimmbecken. Damit ein eingelassener Stahlrandpool solide und dauerhaft angelegt ist, benötigt es im Garten einen entsprechenden Platz.

Dabei beachten Poolbauer, dass der eingelassene Pool bei einer Beckenhöhe ab 1,50 Meter mindestens zu zwei Drittel im Erdreich versenkt sein muss. Becken, die tiefer als 1,20 Meter sind, sollten wenigstens zur Hälfte im Boden eingelassen sein. Denn das Erdreich gibt dem Pool die nötige Stabilität: Ragt das Schwimmbecken zu weit über das Erdreich hinaus, lastet ein zu hoher Druck auf die Außenwände, sodass der Pool instabil wird und gegebenenfalls auseinanderbricht.

Vorbereitende Maßnahmen für den Stahlrandpool

Der Poolbau beginnt mit dem Ausschachten der benötigten Fläche. Daher sollte der Garten unbedingt groß genug bemessen sein. Zudem unterscheidet sich die Vorgehensweise im Detail bei einem Stahlwandbecken und einem selbst gebauten Pool. Beide Beckenarten benötigen den Aushub des Erdreichs und die Tiefe entscheidet über die Stabilität des Beckens. In beiden Fällen ist eine betonierte Bodenplatte sinnvoll – sofern das Becken tiefer als 1,20 Meter ist. Ebenso bedeutsam ist ein leichtes Gefälle der Wasserrohre zum Pool hin. Durch diese Neigung bleibt beim Entleeren des Schwimmbeckens in den Rohren kein Wasser stehen. Dadurch gefriert das Wasser bei winterlichen Temperaturen unter null Grad Celsius nicht im Rohr. Daneben muss der Untergrund eben sein, sodass gegebenenfalls das Einebnen oder Auffüllen und Verdichten notwendig ist. Bei dem Abmessen der benötigten Grundfläche ist es ebenso wichtig, dass der Pool von allen Seiten zugänglich ist. Eine Leiter ist in der Hinsicht ebenfalls eine wichtige Komponente. Abschließend unterstützen Stahlstangen den Poolbauer vor dem Einbau des Beckens beim Abstecken der benötigten Abmessungen im Garten.

Die Aufbauanleitung zum eigenen Schwimmbecken

Bei einem Stahlwandbecken verlegen Poolbauer am Rand der Betonbodenplatte Profilschienen. In diese Schienen verlegt der Heimwerker die vorgefertigten Stahlwände, die wiederum mit sogenannten Steckprofilschienen miteinander verbunden werden. Im Anschluss daran deckt ein Vlies den Boden und die Profilschienen ab, bevor das Anbringen der Schwimmbadfolie erfolgt. Klemmschienen fixieren das Folienende, das der Poolbauer über dem Beckenrand stülpt. Dabei ist unbedingt auf das Ausstreichen der Falten in der Folie zu achten. Zuletzt erfolgt das Auffüllen der Beckeneinfassung mithilfe von Beton.

Den Pool selbst mauern: die Alternative zur Stahlwanne

Anders sieht der Ablauf bei einem Becken aus, das vollständig selbst gemauert wird. Hierbei ist besonders die Technik wichtig. Mithilfe entsprechend eingebauter Technik bleibt das Wasser später sauber und keimfrei. Denn auch Poolbesitzer unterliegen der sogenannten Verkehrssicherungspflicht. Das heißt, sie haben dafür zu sorgen, dass genügend Sicherheitsvorkehrungen getroffen wurden und sich niemand am oder im Pool verletzt oder gesundheitlich schadet. Dazu zählt auch das hygienisch einwandfreie Wasser. Daher verlegen Poolbauer nach dem Ausheben der Baugrube die nötigen Leitungen, an die Filter, Ablauf und Pumpe angeschlossen sind. Sobald Heimwerker die Anschlussleitungen verlegt und die Betonplatte gegossen haben, erfolgt das Errichten der Seitenwände. Bei einem selbst gemauerten Pool empfiehlt sich der Einsatz von Schalungssteinen. Diese lassen sich mit Beton auffüllen und benötigen keine Verklebung. Bei dieser Pool-Art ist eine gemauerte Treppe durchaus sinnvoll. Diese ermöglicht Kindern das gefahrlose Planschen sowie erleichtert den Ein- und Ausstieg aus dem Becken. Allerdings ist auch hier vor dem Füllen mit Beton das Anbringen der nötigen Technik ein wichtiger Schritt. https://www.youtube.com/watch?v=OrlK7OyH_YQ

Die Technik im Pool: So bleibt das Wasser sauber!

Beim Bau eines Stahlrandpools ist Technik unerlässlich: Ablauf, Filter, Heizung, Pumpe, Skimmer, Unterwasserbeleuchtung und Zulauf sind die wichtigsten Komponenten im stilvollen Stahlrandpool. Am Beckenrand befindet sich der Skimmer. Dieser entfernt das oberflächliche Wasser und somit auch schwimmende Schmutzteilchen. Die Pumpe saugt dieses verschmutzte Wasser an und führt es zum Filter, um den Schmutz herauszufiltern. Anschließend fließt das gesäuberte Wasser mithilfe von Einlaufdüsen wieder in den Pool. Der Ablauf am Filter ermöglicht zudem das komplette Entleeren des Schwimmbeckens sowie das Ausspülen des Filters. Daneben empfiehlt sich der Einbau einer Heizung, um auch bei kälteren Außentemperaturen mit einem guten Gefühl schwimmen gehen zu können. Wer abends gerne eine Runde schwimmt, baut zusätzlich eine stimmungsvolle Unterwasserbeleuchtung ein.

Verputzen und Abdichten des Pools

Nach dem Einfüllen des Betons erfolgen das Verputzen der Innen- und Außenwände sowie das Anbringen von Dämmplatten. Dabei sollte der Fokus vor allem auf eine glatte Verarbeitung liegen. Denn jede Unebenheit im Putz zeichnet sich hinterher auf der Poolfolie ab. Bei den Außenwänden erfolgen im Anschluss daran ein Isolieranstrich sowie das Einflämmen von Bitumenbahnen. Diese beiden Schritte sind zum Abdichten des Pools notwendig, damit keine Feuchtigkeit aus dem Erdreich ins Material einzieht. Um den Hohlraum zwischen dem Becken und dem Erdreich aufzufüllen, nutzen Heimwerker den alten Aushub. Ein wichtiger Aspekt ist dabei die Drainage. Damit es keine Probleme mit Sickerwasser, Feuchtigkeit und anderen feuchtigkeitsbezogenen Schwierigkeiten gibt, ist eine gut funktionierende Drainage essenziell. Erst im Anschluss lässt sich das Schwimmbecken mit der Poolfolie bedecken. Diese Folien zeichnen sich vor allem durch ihre vielfältigen Muster und Farben aus. Daneben bieten sie den Vorteil, dass sie in vielen Fällen gegen Bakterien und Pilze behandelt sind. Für gewöhnlich verlegen Profis die Poolfolien so, dass die Nähte verschweißt werden. Dabei ist auf eine gründliche Arbeit besonders zu achten. Denn jede Unebenheit oder Ungenauigkeit beim Verschweißen ist später deutlich sichtbar. Bei den im Handel erhältlichen Sets zum Selbstbauen entfällt das Schweißen. Stattdessen verlegen Heimwerker die Folien überlappend und verkleben die Nähte, ehe eine Flüssigfolie das Ganze versiegelt. Zuletzt fehlt das Wasser, damit der Traum vom eigenen Schwimmbecken im Garten sich endgültig erfüllt.

Fazit: Das ist beim Bau eines eingelassenen Stahlrandpools im Garten zu beachten!

Ein eingelassener Stahlrandpool gestaltet sich für ambitionierte Hobby-Heimwerker als spannende Herausforderung:

  • Weniger versierte Heimwerker überlassen das Projekt lieber einem Experten.
  • Grundsätzlich gehört zum Poolbau eine sorgfältige Planung im Voraus. Das liefert einen umfassenden Überblick über die anfallenden Kosten für den Bau des Pools und für dessen späteren Betrieb.
  • Daneben bietet das örtliche Bauamt einen ersten Ansprechpartner, um einen Überblick über die örtlichen Vorschriften und um die notwendigen Genehmigungen zu erhalten.
  • Danach erfolgt der Bau des Pools, wobei sich dessen Ablauf an der Art des Pools orientiert. Stahlwandbecken lassen sich einfacher einbauen als ein komplett selbst gemauertes Schwimmbecken.
  • Prinzipiell ist das Ausschachten der Grube der erste Schritt zum eigenen Pool. Danach erfolgt das Einebnen und Verdichten des Bodens sowie das Einlassen einer Betonplatte. Bevor die Seitenwände entstehen, sind die Anschlussleitungen zu verlegen.
  • Danach bauen Heimwerker die Seitenwände und richten die benötigte Technik ein, ehe die Wände gegebenenfalls verputzt werden und die Schwimmbadfolie angebracht wird. Sind all diese Schritte erledigt, können Poolbauer das Wasser einlassen.