Steinel 005597 HG 2320 E KF Heißluftgebläse
Leistung★★★★★
Temperaturspanne★★★★★
Temperaturregelung★★★★☆
LCD-Info-Display★★★★☆
Resthitzeanzeige★★★★☆
Luftstrom★★★★☆
Keramikheizung★★★★★
Gewicht★★★☆☆
Anwendungsbereiche★★★★★
Garantie★★★★☆
★★★★☆
GUT
4.3

Lade Preisvergleich...

Lade Preisvergleich...

Einrichtung des Steinel 005597 HG 2320 E KF Heißluftgebläses

Diese Anleitung führt Sie durch die korrekte Einrichtung Ihres neuen Steinel 005597 HG 2320 E KF Heißluftgebläses, von der Installation der Keramikheizung bis hin zum ersten Gebrauch.

Vorbereitung des Heißluftgebläses

Entfernen Sie sämtliche Verpackungsmaterialien und Schutzvorrichtungen von Ihrem Heißluftgebläse. Überprüfen Sie das Gerät auf Beschädigungen, bevor Sie es anschließen.

Anschließen

Verbinden Sie das Heißluftgebläse mittels des mitgelieferten Netzkabels mit einer Steckdose. Nutzen Sie ein Kabel zur Verbindung mit Ihrem Computer oder ein mobiles Endgerät. Ein HDMI-Kabel verbindet das Heißluftgebläse mit einem Bildschirm.

Inbetriebnahme

Schalten Sie das Gerät ein und folgen Sie den Anleitungen auf dem LCD-Display, um das Heißluftgebläse optimal zu konfigurieren. Nutzen Sie die vorprogrammierten Einstellungen, um das beste Ergebnis für Ihre Anwendung zu erzielen.

Hinweise zur sicheren Einrichtung

Stellen Sie sicher, dass das Heißluftgebläse, das Netzkabel und das HDMI-Kabel bereit sind. Diese Artikel sind für die Inbetriebnahme essenziell.

Wichtiges Zubehör

Stellen Sie sicher, dass das Steinel 005597 HG 2320 E KF Heißluftgebläse korrekt mit dem Netzkabel und einem HDMI-Kabel verbunden ist.

KI-Chat

Recommendation Engine: Personalisierte Empfehlungen

(250 Grad, 450 Grad, 650 Grad)
(150 Liter/Minute, 300 Liter/Minute, 500 Liter/Minute)
(Keramikheizung, andere)
(Steinel, Bosch, Makita)

Alle Produkte ansehen