Taylor Swoden Jack-Wasserkocher Test | I❶I KI & FAQ
Fassungsvermögen★★★★☆
Sicherheit★★★★★
Schnellkochfunktion★★★★★
Temperaturregelung★★☆☆☆
Warmhaltefunktion★★☆☆☆
3.6

Lade Preisvergleich...

  • Edelstahl-Wasserkocher mit 1,7 Liter Fassungsvermögen
  • Leistungsstark mit 2200 Watt
  • Cool-Touch Doppelwand-Design für sichere Handhabung
  • Automatische Abschaltung und Schnellkochfunktion
  • BPA-frei und in edlem Schwarz gehalten

Der Taylor Swoden Jack-Wasserkocher Edelstahl ist ein leistungsstarker Wasserkocher mit einer Kapazität von 1,7 Litern. Das Cool-Touch Doppelwand-Design sorgt dafür, dass der Wasserkocher außen nicht heiß wird und somit sicher in der Handhabung ist. Mit einer Leistung von 2200 Watt ist das Wasser schnell aufgekocht und die automatische Abschaltung sorgt für zusätzliche Sicherheit.

Vorteile

Pros
  • 1,7 Liter Fassungsvermögen
  • Cool-Touch Doppelwand-Design
  • Automatische Abschaltung
  • Schnellkochfunktion mit 2200 Watt
  • BPA-frei

Nachteile

Cons
  • Keine Temperaturwahl
  • Keine Warmhaltefunktion

Fazit

Der Taylor Swoden Jack-Wasserkocher Edelstahl ist ein solider Wasserkocher mit einer schnellen Aufheizzeit und einem großzügigen Fassungsvermögen. Das Cool-Touch Doppelwand-Design sorgt für zusätzliche Sicherheit und die automatische Abschaltung ist ein weiteres Plus. Allerdings fehlen Funktionen wie eine Temperaturwahl oder eine Warmhaltefunktion.

Alternativen

Wenn Sie auf der Suche nach einem Wasserkocher mit mehr Funktionen sind, empfehlen wir den Philips HD9350/90 Wasserkocher. Dieser verfügt über eine Temperaturwahl und eine Warmhaltefunktion.



[vergleichstabelle produktnamen="Taylor Swoden Jack-Wasserkocher im Test;Smeg KLF04PBEU Wasserkocher;Cloer 4519 Edelstahl Wasserkocher" produkturls="https://www.asuwa.de/taylor-swoden-jack-wasserkocher-im-test;https://www.asuwa.de/smeg-klf04pbeu-wasserkocher-im-test;https://www.asuwa.de/cloer-4519-edelstahl-wasserkocher-im-test" produktids="304915;305160;305124" eigenschaften="Fassungsvermögen;Leistung;Automatische Abschaltung;Temperaturwahl;Warmhaltefunktion" produkteigenschaften1="1,7 Liter;1,7 Liter;1 Liter" produkteigenschaften2="2200 Watt;2400 Watt;2200 Watt" produkteigenschaften3="Ja;Ja (bei Erreichen der gewünschten Temperatur);Ja (nach Beendigung des Kochvorgangs)" produkteigenschaften4="Nein;Ja (50 bis 100 Grad Celsius);Nein" produkteigenschaften5="Nein;Ja;Nein" bewertungen="3.6;4.2;4.1"]

KI-Chat

Recommendation Engine: Personalisierte Empfehlungen

Wasserkochen mit dem Taylor Swoden Jack-Wasserkocher

In dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie mit dem Taylor Swoden Jack-Wasserkocher schnell und sicher Wasser kochen können.

Wasserkocher befüllen

Öffnen Sie den Deckel des Wasserkochers und befüllen Sie ihn mit der gewünschten Menge Wasser (bis zu 1,7 Liter). Achten Sie darauf, mindestens das Mindestvolumen und nicht mehr als das Maximale Fassungsvermögen einzufüllen.

Wasserkocher einschalten

Schließen Sie den Deckel und stellen Sie den Wasserkocher auf seine Basisstation. Stecken Sie das Kabel in die Steckdose und drücken Sie den Einschaltknopf. Der Wasserkocher beginnt nun, das Wasser mit seiner Schnellkochfunktion von 2200 Watt zu erhitzen.

Automatische Abschaltung und Sicherheit

Sobald das Wasser kocht, schaltet sich der Wasserkocher automatisch ab. Dank des Cool-Touch Doppelwand-Designs bleibt die Außenwand kühl und kann gefahrlos berührt werden. Gießen Sie das heiße Wasser vorsichtig in Ihre Tasse oder Kanne.

Taylor Swoden Jack-Wasserkocher

Das Hauptgerät, das in dieser Anleitung verwendet wird, ist der Taylor Swoden Jack-Wasserkocher mit 1,7 Litern Fassungsvermögen und 2200 Watt Leistung.

Wasser

Das benötigte Element für diesen Vorgang ist Wasser, das Sie in den Wasserkocher einfüllen.


Alle Produkte ansehen