ᐅ TENWORTH Bodenwischer Test: Kabellos & Praktisch I❶I
Handhabung★★★★★
Reinigungsleistung★★★★☆
Akkulaufzeit★★★★★
Sprühfunktion★★★★★
Möglichkeit zur Teppichreinigung★★☆☆☆
Preis-Leistungs-Verhältnis★★★☆☆
Design★★★★☆
Tauglichkeit für verschiedene Bodenarten★★★★☆
Auffangtanks★★★★★
Langlebigkeit★★★★☆
4.1

Lade Preisvergleich...

Loading...

KI-Chat

Recommendation Engine: Personalisierte Empfehlungen

Reinigung mit dem TENWORTH Elektrischer und Kabelloser Bodenwischer

In dieser Anleitung zeigen wir, wie man Hartböden effektiv und mühelos mit dem TENWORTH Elektrischer und Kabelloser Bodenwischer TCVM01 reinigt.

Frischwassertank befüllen

Füllen Sie den Frischwassertank des Bodenwischers mit 420 ml Wasser.

Wischmopp auf Hartboden ausrichten

Stellen Sie den TENWORTH Bodenwischer auf dem Hartboden, den Sie reinigen möchten, auf.

Einschalten und Sprühfunktion aktivieren

Schalten Sie den Bodenwischer ein und betätigen Sie die Sprühfunktion, um hartnäckigen Schmutz wie Milch, Saft oder Ölflecken aufzulösen.

Wischen und Schmutz sammeln

Wischen Sie mit der weichen Mikrofaserbürste über den Boden, während das Abwasser im 150 ml Abwassertank gesammelt wird.

Reinigung abschließen

Reinigen Sie den gesamten Hartbodenbereich. Mit einer Akkulaufzeit von 60 Minuten sollte dies ohne zusätzliches Aufladen möglich sein.

TENWORTH Elektrischer und Kabelloser Bodenwischer TCVM01

Der kabellose Bodenwischer mit integrierter Sprühfunktion und selbstfahrenden Rädern für eine einfache Reinigung.

Frischwasser und Mikrofaserbürste

420 ml Frischwasser für den Tank und die Mikrofaserbürste für eine schonende, effektive Reinigung des Hartbodens.


Alle Produkte ansehen