TFA® Funkthermometer Test | -40 bis 60°C | 7cm I❶I
Genauigkeit★★★★☆
Funktionalität★★★★★
Design★★★☆☆
Benutzerfreundlichkeit★★★★☆
Reichweite★★★★★
Temperaturbereich★★★★☆
Display★★★★☆
Montagemöglichkeiten★★★☆☆
Umschaltbarkeit★★★★★
Zuverlässigkeit★★★★☆
4.1

Lade Preisvergleich...

Loading...

KI-Chat

Recommendation Engine: Personalisierte Empfehlungen

(Innen, Außen, beides)
(höchst wichtig, wichtig, weniger wichtig)
(-40 bis 0 °C, 0 bis 40 °C, 40 bis 60 °C)
(Ja, Nein)
(höchst, wichtig, weniger wichtig)
(digital, analog)
(Ja, Nein)
(Celsius, Fahrenheit, beides)
(einfach, umfangreich)
(silberfarben, schwarz, weiß)

Einrichtung und Nutzung des tfa® Digital-Funkthermometers

Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Einrichtung und optimalen Nutzung des tfa® Digital-Funkthermometers.

Einrichtung der Basisstation

Stecken Sie die mitgelieferten Batterien in die Basisstation ein. Stellen Sie die Basisstation an einem geeigneten Ort auf, oder montieren Sie diese an der Wand.

Einrichtung des Temperatursenders

Setzen Sie die Batterien in den Temperatursender ein und positionieren Sie diesen innerhalb einer Reichweite von 100 m zur Basisstation an der gewünschten Stelle im Außenbereich.

Nutzung des Thermometers

Schalten Sie das Thermometer ein und stellen Sie die gewünschte Temperaturanzeige (Celsius oder Fahrenheit) sowie die korrekte Zeitzone ein. Nutzen Sie die Min/Max-Funktion, um die niedrigste und höchste gemessene Temperatur zu speichern.

Batterien

Batterien sind notwendig, um sowohl die Basisstation als auch den Temperatursender mit Strom zu versorgen. Diese sind im Lieferumfang enthalten.

tfa® Digital-Funkthermometer

Das tfa® Digital-Funkthermometer ist ein vielseitig einsetzbares Thermometer, das sowohl Innen- als auch Außentemperaturen messen kann und über verschiedene Zusatzfunktionen verfügt.


Alle Produkte ansehen