Ergonomie★★★★★
Sensorpräzision★★★★☆
Anpassbarkeit★★★★☆
Hygiene★★★★★
Softwareabhängigkeit★★★☆☆
DPI-Leistung★★★☆☆
Nachhaltigkeit★★★★★
Energieeffizienz★★★★☆
Langlebigkeit★★★★★
Kundenservice★★★★★
★★★★☆
GUT
4.3

Lade Preisvergleich...

Lade Preisvergleich...

KI-Chat

Recommendation Engine: Personalisierte Empfehlungen

(Kabellos, Beidhändig, Leichtgewicht)
(Unter 6000 DPI, 6000-12000 DPI, Über 12000 DPI)
(Programmierbare Tasten, DPI-Einstellknopf, Antibakterielle Beschichtung)
(PBT-Abdeckung, PTFE-Mausfüße, Ergonomisches Design)

Anleitung zur Konfiguration der ASUS TUF Gaming M4 Wireless Gaming-Maus

Nach dem Kauf der ASUS TUF Gaming M4 Wireless Gaming-Maus möchten Sie diese konfigurieren, um sie optimal nutzen zu können.

Software herunterladen

Besuchen Sie die ASUS-Website und laden Sie die Armoury Crate Software herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Computer.

Maus anschließen

Schließen Sie den mitgelieferten Dongle an einen USB-Anschluss Ihres Computers an und schalten Sie die Maus ein.

Verbindung herstellen

Drücken Sie die Verbindungstaste auf der Unterseite der Maus und warten Sie, bis die Maus erfolgreich mit dem Dongle verbunden ist.

Konfiguration vornehmen

Öffnen Sie die Armoury Crate Software und konfigurieren Sie die Tastenbelegung, die Empfindlichkeit und andere Einstellungen nach Ihren Vorlieben.

Fertigstellen

Sobald Sie mit der Konfiguration zufrieden sind, können Sie die Maus verwenden und Ihre Gaming-Erfahrung optimieren.

Computer mit USB-Anschluss

Um die ASUS TUF Gaming M4 Wireless Gaming-Maus zu konfigurieren, benötigen Sie einen Computer mit einem freien USB-Anschluss.

Batterien

Die ASUS TUF Gaming M4 Wireless Gaming-Maus funktioniert mit AA- oder AAA-Batterien. Stellen Sie sicher, dass Sie die entsprechenden Batterien zur Hand haben, um die Maus mit Strom zu versorgen.


Alle Produkte ansehen