Haftung unter Wasser★★★★★
Beständigkeit gegen Öle und Fette★★★★★
Molybdändisulfid-Anteil für saubere Gleitschmierung★★★★★
Anwendbar für verschiedene Materialien★★★★☆
Vielseitigkeit der Anwendungen★★★★☆
★★★★☆
Sehr Gut
4.6

Lade Preisvergleich...

Lade Preisvergleich...

KI-Chat

Recommendation Engine: Personalisierte Empfehlungen

Anwendung des WEICON Haft-Sprühfetts für Unterwasseranwendungen

In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie das WEICON Haft-Sprühfett richtig anwenden, um eine optimale Schmierung und Korrosionsschutz bei Unterwasseranwendungen zu erzielen.

Vorbereitung der Oberfläche

Reinigen Sie die Oberfläche von Metall, Kunststoff oder anderen Materialien, auf denen das Haft-Sprühfett aufgetragen werden soll. Entfernen Sie Schmutz, Öle und Fette, um eine bessere Haftung des Produkts zu gewährleisten.

Auftragen des Haft-Sprühfetts

Schütteln Sie die 400 ml Dose gut und sprühen Sie das Haft-Sprühfett gleichmäßig auf die gereinigte Oberfläche. Halten Sie einen Abstand von etwa 20-30 cm ein. Achten Sie darauf, dass alle relevanten Teile, wie Gleitlager, Gelenke, Hebel, Schneckengetriebe und Ketten, gut bedeckt sind.

Einwirkung und Nachbehandlung

Lassen Sie das Haft-Sprühfett einige Minuten einwirken. Nach der Einwirkung überprüfen Sie, ob alle Teile ausreichend geschmiert sind. Falls erforderlich, wiederholen Sie den Vorgang. Nach der Anwendung stellen Sie sicher, dass das Haft-Sprühfett ordnungsgemäß verriegelt und gelagert wird.

WEICON Haft-Sprühfett

Eine 400 ml Dose WEICON Haft-Sprühfett – Spezialschmierstoff für Unterwasseranwendungen.

Reinigungsmaterial

Passende Reinigungsmaterialien, um die Oberfläche von Schmutz, Ölen und Fetten zu befreien.


Alle Produkte ansehen